Das ist die Überschrift
Zwei ehemalige Mittelhessen treten derzeit bei der Castingshow "The Voice of Germany" im Fernsehen an. In den von ProSieben und Sat.1 ausgestrahlten Wettbewerben flimmern Kris Madarasz und Björn Amadeus Kahl über die Bildschirme. Der 33-jährige Kris Madarasz ist zurzeit Pastor des CityChurch-Projekts des Bundes Freier evangelischer Gemeinden in Frankfurt am Main. Madarasz hat sein Theologiestudium an der Freien Theologischen Hochschule in Gießen absolviert und als Gesangslehrer und Musiker gearbeitet. 2008 war er zum praktischen Teil der Ausbildung als Vikar in der Anskar-Kirche in Wetzlar tätig.In der ersten Show der neuen Staffel von "The Voice of Germany" konnte der Musik-Pastor die Jury mit dem Lied "Auf anderen Wegen" von Andreas Burani begeistern. So wurde er von den Fanta-4-Musikern Smudo und Michi Beck gerne aufgenommen. mehr
Mit Teamgeist zum Erfolg
Wetzlar. "Wie forme ich aus fachlich guten Einzelkönnern ein Team, das als Mannschaft harmoniert, auch wenn die finanziellen Spielräume begrenzt sind?" Um diese Frage ging es bei einer eher ungewöhnlichen Podiumsdiskussion im Wetzlar Klinikum, zu der Geschäftsführer Richard Kreutzer über 90 interessierte Besucher begrüßen konnte. mehr
Leovet
Podiumsgespräch über Teamgeist im Klinikum und bei Darmstadt 98 mit (von links) Rüdiger Fritsch, Präsident von Darmstadt 98, Moderator Arne Wohlfarth und Chefarzt Thomas Gausepohl. (Fotos: Volkmar) mehr
Zwei Reisegutscheine im Wert von je 6000 Euro gewonnen
Wetzlar (red). Zwei Reisegutscheine von jeweils 6000 Euro als Hauptpreise, einen Bargeldgewinn von 5000 Euro und 8 mal 500 Euro Geldgewinne gingen bei der Sonderauslosung September 2014 an PS-LOS-Sparer der Sparkasse Wetzlar. mehr
Jetzt für 2015 bewerben
Limburg-Weilburg (red). Die Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar rät Jugendlichen, die im kommenden Jahr in die Ausbildung starten wollen, sich spätestens jetzt zu bewerben. mehr
"Unsere Welt ist eben nicht vegan"
Weilburg. Kein Fleisch, keine Eier, keine Milch. Das sind die Dinge, die den meisten Menschen einfallen, wenn sie an vegane Ernährung denken. Zum Weltvegantag am Samstag, der sich dieses Jahr zum 20. Mal jährt, hat das TAGEBLATT mit (...) mehr
"Erster Gottesdienst wird normal"
Weilburg-Hasselbach/Merenberg-Allendorf. Sie möchte die Kirche wieder in den Mittelpunkt rücken und das Getragensein sowie die Gemeinschaft des christlichen Glaubens erlebbar machen: Doris Volk-Brauer übernimmt am 1. November die Pfarrstelle in Hasselbach und Allendorf. mehr
Limburg-Dietkirchen (red). Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in der Dietkirchener Ortsmitte in der Straße Geisberg an einem Wegekreuz die Arme der Jesusfigur abgerissen und gestohlen. Dabei entstand ein Schaden von 500 Euro. Der (...) mehr
Weimar (red). Aufgrund der Witterung wurde eine Unterbrechung der Bauarbeiten an der Kreisstraße 62 zwischen Wenkbach und Argenstein notwendig. Ab Montag, 3. November, bis voraussichtlich Mittwoch, 5. November, werden die Bauarbeiten der (...) mehr
Da sein, wenn Hilfe nötig ist
Herborn. Es sind nicht nur Treppenstufen, die Menschen mit Behinderungen im Weg sind. Viele, die mit einer körperlichen Beeinträchtigung leben müssen, sind gar nicht auf den Rollstuhl angewiesen - sie sind vielleicht sehbehindert oder leiden an Diabetes, so dass ihnen im Alltag ganz andere Hindernisse begegnen. Im Herborner Stadtgebiet vertritt der Behindertenbeauftragte die Interessen von Menschen mit Behinderungen. Jetzt hat Josef Beli das Ehrenamt von Ullrich Menger übernommen. mehr
Fragen und Antworten: Kann Europa auf Energiesicherheit hoffen?
Hochspannungsleitung
Brüssel/Moskau (dpa) - Als «Durchbruch» nach sieben zähen Verhandlungsrunden lobt die Europäische Union die Einigung zwischen Russland und der Ukraine im Gaskonflikt. mehr
Orte
Wählen Sie Ihren Ort
Anzeige
Biebertal (red). Die Polizei fahndet nach einem Autofahrer, der am Montag (20. Oktober) in Biebertal in der Nähe ... mehr
Gießen (ga). Es gibt immer wieder Unfälle, die selbst die erfahrensten Polizisten ins Staunen bringen. So am frühen ... mehr
Am Dienstag im Training kam Kai Wandschneider mächtig ins Schwitzen. Auf Grund der personellen Notsituation mit ... mehr
Vor einer hohen Hürde steht Fußball-Gruppenligist FSV Buchenau am Sonntag (15 Uhr) im Heimspiel gegen Aufsteiger TSV ... mehr
(jes). Beim Rothaar-Waldlauf in Aue-Wingeshausen (Nordrhein-Westfalen) haben einige Starterinnen und Starter aus dem ... mehr
Greifenstein-Allendorf (fm). Die Kindertagesstätte "Kükennest" in Allendorf hat das Qualitätssiegel "Hessischer ... mehr
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Serien & Aktionen
Anzeigen und Anzeigenservice:
Anzeige
Prospektbeilagen