Unwetter zieht übers Land
Marburg-Biedenkopf (id). 35 Einsätze der Feuerwehren hat die Leitstelle des Landkreises bis zum Samstagabend ausgelöst, weil ab mittags Gewitter mit Starkregen über den Landkreis hinweg zogen. Besonders betroffen war die Ortslage von Nesselbrunn aber auch in Weitershausen (Foto: Valentin), Ortsteile von Weimar und Wetter traten Gräben und Bäche über die Ufer. Höfe, Tiefgaragen, Aktenlager liefen voll, berichtet Kreisbrandinspektor Lars Schäfer. Drei Mal wurde die Feuerwehr wegen Blitzeinschlägen alarmiert, die jedoch keine größeren Brände zur folge hatten. Über den Rundfunk war bereits morgens eine Unwetterwarnung herausgegeben worden, die sich zunächst nicht zu bestätigen schien. "Mittags jedoch wurde sie erneuert, denn da hat's ja wirklich den Landkreis betroffen", so Schäfer. Seite 10 mehr
Das Schulzentrum Wetzlar nimmt Formen an
Wetzlar (red). Für das geplante Schulzentrum Wetzlar hat die Projektgruppe dem Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises ein neues Umsetzungskonzept übergeben. mehr
Diamante Hochzeit in Cleeberg gefeiert
Langgöns-Cleeberg (vk). Das Fest der Diamantenen Hochzeit feierten am Freitag die Eheleute Ilse (geb. Köhler) und Kurt Klingelhöfer in Cleeberg. mehr
Lions-Delegierte treffen sich in Wetzlar
Wetzlar (lr). 150 Delegierte aus den 125 Lionsclubs des Distriktes "Mitte West-Nord" haben sich am Samstag in der Wetzlarer Stadthalle zu ihrer Jahrestagung getroffen. mehr
Ausflug in die Fantasiewelt
Wetzlar. Es war eine ganz eigene Klangwelt, in die Amanda Rogers das Publikum im Café Vinyl mitnahm. Dazu gesellte sich ein Gesang, der zwischen zart und rau alle Schattierungen enthielt. mehr
Simon Kranz führt die Schüler-Union
Wetzlar (red). Simon Kranz (18) aus Braunfels ist der neue Vorsitzende der CDU nahen Schüler-Union Lahn-Dill. Er löst Johannes Volkmann (Lahnau) ab, der während der Kreisversammlung altersbedingt nicht mehr zur Wahl stand. mehr
Wetzlar (hg). Ein Training in Erster Hilfe haben die fünf Mitarbeiter der Wetzlarer Beratungsstelle für Familien-, Erziehungs-, Ehe und Lebensfragen absolviert. mehr
Einsatz in der Mongolei
Wetzlar-Nauborn. Die Nauborner Zahnärztin Claudia Hirzel und ihre Mitarbeiterin Michaela Weyrich haben drei Wochen lang ehrenamtlich Patienten in der Mongolei behandelt. Sie setzten ihren privaten Urlaub ein, um die Stiftung "Zahnärzte ohne Grenzen" bei ihren medizinischen Hilfseinsätzen zu unterstützen. mehr
Zeit der Besinnung
Limburg (flu). Am Freitagabend haben sich die Limburger bei der "Nacht der Kirche" besinnen können. Vier katholische und zwei evangelische Gotteshäuser haben ihre Türen geöffnet. mehr
Service


Orte
Wählen Sie Ihren Ort
Anzeige
Aktuelle Serien & Aktionen
Anzeige
Siegbach-Tringenstein/Berlin. Tringenstein ist nun bundesweit bekannt. Die Berliner "tageszeitung", kurz "taz", hat ... mehr
Marburg-Wehrda (red). Eine Seniorin hat am Donnerstagnachmittag Bremse und Gaspedal ihres Autos verwechselt und beim ... mehr
Wetzlar (red/lhe). Raser aufgepasst: In ganz Hessen stellt die Polizei am Donnerstag Radarfallen auf. Der ... mehr
Im Laufe des Tages genossen 4500 Besucher die Gastfreundschaft der Altenkirchener. Der "Tag der offenen Höfe" anlässlich Gut 4500 Besucher und allerbestes Spätsommerwetter waren der Lohn für drei Jahre Vorbereitung. "Unsere Erwartungen ... mehr
Dillenburg. "Olga" und "Anis" mussten ausnahmsweise drin bleiben. Erst als der große Dienstwagen aus Wiesbaden ... mehr
Am 15.08.2014 konnte die DRK Bereitschaft Haiger in der Haigerer Stadthalle 200 Blutspender begrüßen.  An diesem ... mehr
Anzeigen und Anzeigenservice:
Anzeige
Prospektbeilagen