Kleine Indianer fiebern mit Yakari
Wetzlar (lad). Irgendjemand muss hier doch Rauchzeichen gegeben haben! Warum sonst haben sich am Donnerstagnachmittag Hunderte kleine Indianer mit Federschmuck und Fransenkostümen in der Wetzlarer Rittal-Arena eingefunden? mehr
Bis zu 128 Schrittfolgen erlernen
Leun (hp). Erstmals hatten die "Happy-go-Lucky-Dancer" Leun in die Mehrzweckhalle zur Country- und Linedance-Nacht eingeladen und konnten gleich einen vollen Erfolg verbuchen. mehr
"Ausmaße und Dauer sind übertrieben"
Limburg-Weilburg (mk). Seit Monaten verhandeln die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) über Tarifverträge für das Zugpersonal. Das TAGEBLATT hat vier Passanten gefragt, ob sie den Lokführerstreik für angemessen halten. mehr
Bi-Ba-Butzemann rockt den Saal
Herborn. Bereits zum dritten Mal gastierten Dominik Wagner und Benedikt Zeitner alias "Ass-Dur" am Donnerstag in der Herborner Kulturscheune ("KuSch"). Mit ihrem aktuellen Programm "3. Satz - Scherzo spirituoso" sorgten sie auch diesmal wieder für Stimmung im ausverkauften Saal. mehr
Schüler schulen Senioren
Herborn (spa). Das Interesse an der AG "Internet für Senioren" im Mehrgenerationenhaus Herborn ist ungebrochen: 45 Senioren aus dem Lahn-Dill-Kreis lassen sich bis 3. Juli von rund 30 Schülern des Herborner Gymnasiums "PC-fit"machen. mehr
Sich gegenseitig helfen
Merenberg. Wer Interesse hat, sich künftig in der Generationenhilfe des Marktfleckens Merenberg zu engagieren, ist am Dienstag, 5. Mai, zu einem zweiten Treffen nach Reichenborn eingeladen. Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung bis Mittwoch, 29. April, notwendig. mehr
(kaw). Der Grundstein für das neue Klinikgebäude der Vitos-Klinik in Herborn ist gelegt. Etwas mehr als zwei Monate nach dem Spatenstich mauerten (v.l.) Dr. Karl Schröder-Rosenstock (leitender Arzt, Landrat Wolfgang Schuster, Krankenpflegedirektorin Christian Beinroth, Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel, Vitos-Geschäftsführer Martin Engelhardt, Robert Becker (Verbandsversammlung) und Reinhard Belling (Geschäftsführer Vitos GmbH) eine Zeitkapsel, in dem unter anderem eine Tageszeitung verstaut ist, ein. In den kommenden 18 Monaten soll ein Gebäude entstehen, in dem fünf Stationen untergebracht werden sollen. Der Neubau kostet 15,9 Millionen Euro und soll im September 2016 fertig sein. mehr
Heidrun Plitt bleibt Chefin der Landfrauen
Siegbach-Übernthal (hlp/s). Heidrun Plitt steht auch künftig an der Spitze der 52 Übernthaler Landfrauen. mehr
Es ist vollbracht!
(dst). Zwei Jahre nach der Beinahe-Insolvenz sind die Gießen 46ers ins Basketball-Oberhaus zurückgekehrt. Im dritten Spiel der Halbfinalserie der 2. Bundesliga ProA setzte sich die Mannschaft von Trainer Denis Wucherer mit 70:62 (10:13, 30:30, 49:46) beim Nürnberger BC durch und steht damit im Finale der Playoffs. mehr
Entspannt ins Königreich
"Jetzt geht es wieder aufwärts", kündigte Mittelfeldspieler Hüsni Tahiri nach dem 3:1 über den FSC Lohfelden an. Was rein tabellarisch gar nicht möglich ist. Schließlich führt der TSV Steinbach die Fußball-Hessenliga seit Herbst 2014 an. Aber spätestens seit dem ersten "Dreier" des Jahres fühlt sich der Aufsteiger auch wieder wie ein Spitzenreiter. mehr
Die Tür zur Bundesliga steht weit offen
(dst). Erster Matchball für die Gießen 46ers im Kampf um den Aufstieg in die Basketball-Bundesliga. mehr
Offensivkünstler im Anmarsch
Sportlich ist der Zug mit hoher Wahrscheinlichkeit abgefahren. Um die rein theoretischen Hoffnungen auf einen Klassenerhalt am "Grünen Tisch" zu nähren, peilt Handball-Zweitligist TV Hüttenberg am Samstag (19.30 Uhr, Sportzentrum) gegen den ASV Hamm-Westfalen etwas Zählbares an. mehr
KTV steht an der Saar vor Mission Impossible
(jpk). Der letzte Gegner des Jahres 2014 ist für die Bundesliga-Turner der KTV Obere Lahn der erste in der Saison 2015. Am Samstag um 18 Uhr tritt der Vorjahresdritte der Deutschen Meisterschaft bei der TG Saar an. mehr
Das Jahr eins nach Hambüchen
Nachdem die KTV Obere Lahn 2014 in Karlsruhe in einem packenden Wettkampf gegen die TG Saar die Bronzemedaille der deutschen Mannschaftsmeisterschaft errungen hatte, erklärte ihr Vorturner Fabian Hambüchen noch den Titel zum großen Ziel 2015. Meister wird der Weltstar wohl tatsächlich werden - allerdings mit dem MTV Stuttgart. Sein alter Klub nimmt die am Wochenende beginnende Saison mit ungefähr jener Truppe in Angriff, der die 1. Bundesliga im Aufstiegsjahr 2012 als Abenteuer erschien. mehr
Fragen und Antworten: «Umsiedlung» oder «Völkermord»?
Armenische Flüchtlinge in Syrien
Istanbul/Berlin (dpa) - Vor hundert Jahren begannen die Massaker, denen im Osmanischen Reich bis zu 1,5 Millionen Armenier zum Opfer fielen. Im Zentrum steht heute die Frage, ob man - wie die Armenier fordern - von Völkermord sprechen soll. mehr
Anzeige
Anzeige
Kurzmeldungen Lokales
Wetzlar (beh). Im Theater-Workshop "Jeux Dramatiques - Ausdrucksspiel aus dem Erleben" der Volkshochschule (VHS) ... mehr
Wetzlar (beh). Die nächste Beratungsstunde für Senioren findet am Montag, 27. April, in der Zeit von 13 bis 15 Uhr ... mehr
Wetzlar-Naunheim (lr). Zu einem Kinder-Mitmachkonzert lädt die evangelische Kirchengemeinde Naunheim für Sonntag, ... mehr
Wetzlar/Frankfurt (red). Wetzlarer Schüler sind unter den Preisträgern des Schülerwettbewerbs der Ingenieurkammer ... mehr
Braunfels (beh). Die Burschenschaft "Kallemänner" Braunfels lädt alle Bürger und Freunde der Burschenschaft zu ihrem ... mehr
Braunfels (wv). In der Vortragsreihe "Was wir glauben" lädt die katholische Pfarrgemeinde Sankt Anna Braunfels für ... mehr
Wetzlar-Dutenhofen (beh). Die IG Dutenhofen veranstaltet am Freitag, 1. Mai, von 10 bis 18 Uhr den elften ... mehr
Wetzlar. Mit dem Amerikaner David Grissom hat wieder ein international angesehener Gitarrist mit Band im Wetzlarer ... mehr
Bad Camberg (red). Die Stadtmauer von Camberg wurde zwischen 1365 und 1380 gebaut. Sie besaß zwei Tore und 14 ... mehr
Wetzlar (beh). Zur gemeinsamen öffentlichen Sitzung treffen sich am Montag, 27. April, der Bauausschuss und der ... mehr
mehr Artikel
Biebertal-Königsberg/Gießen (eng). Nach dem Zusammenprall eines Autos mit einem Radfahrer ist die Fahrerin des Pkw ... mehr
Wetzlar. Ein überfahrenen Wolf bei Frankfurt; kürzlich einer bei Bad Soden-Salmünster; eine Sichtung im ... mehr
Wetzlar (red). Bei einem Angriff auf eine Schülerin am Dienstagnachmittag ist das Mädchen mit einem Schock ... mehr
Bad Endbach. Kurz, aber intensiv war am Montagabend die Sitzung der Bad Endbacher Gemeindevertretung. Für heftige ... mehr
Limburg (flu). Die Vereinigte Volksbank in Limburg hat bei ihrem Jahresempfang in der Limburger ... mehr
An der "Wasserkirche" in Stadtallendorf ging es für Jonas Hartjes und Dennis Gimperlein 36 Meter abwärts. Das Schwierigste ist es, über die Brüstung zuklettern", so beschreibt der 17-jährige Dennis ... mehr
Anzeigen und Anzeigenservice:
Aktuelle Serien & Aktionen
Anzeige
Prospektbeilagen