Ehrung beim Sozialverband
Lahnau-Atzbach (red). Der Sozialverband VdK in Atzbach hat zum inzwischen siebten Mal in Folge zur traditionellen Grillfeier eingeladen. Ehrengäste waren VdK-Kreisvorsitzende Roswitha Bork und der fast 95-jährige Ehrenvorsitzende Bruno Weller. Für (...) mehr
Bossa Nova und Verdi
Wetzlar (bol). Am Freitag, den 19. September, um 20 Uhr möchte die Band "Kena's Room" mit musikalischen Klassikern aus Brasilien wie dem Bossa Nova in der Kultur Station (Brodschirm 5-7) für Stimmung sorgen. Tickets gibt es im Vorverkauf für 10 Euro und an der Abendkasse für 12 Euro. Auf einen Abend mit Verdi können sich Klassikfreunde am Sonntag, den 21. September, freuen. Ab 19.30 Uhr veranstaltet das Siegbrunn Musiktheater in der Kultur Station diesen Abend mit Arien und Duetten aus den bekanntesten Opern von Verdi. Besonderer Gast des Abends ist Tenor Erwin Stephan. Tickets kosten im Vorverkauf 15 Euro und an der Abendkasse 18 Euro.Weitere Informationen zu den Veranstaltungen unter www.kulturstation-wetzlar.de. mehr
Bilder von der Insel Mainau
Wetzlar-Naunheim (red). Fotos von der Insel Mainau bekommen die Teilnehmer des Naunheimer Seniorentreffs heute (Mittwoch, 17. September) um 15 Uhr zu sehen. Den Bildvortrag hält Karl-Heinz Groh. Zum Kaffee gibt es frische Waffeln. Die Veranstaltung findet im Ökumenischen Gemeindezentrum (Am Berg 4) in Naunheim statt. mehr
Werth fühlte die Angst der Ukrainer
Wetzlar (lr). Die Stimmung in der ukrainischen Hauptstadt Kiew ist bedrückt und von Kriegsangst geprägt. Das hat der Vorstandsvorsitzende von ERF Medien, Jürgen Werth (Wetzlar), nach einem Besuch in dem osteuropäischen Land berichtet. mehr
Eine emotionale Entscheidung
Weilburg. Das Ende der "Alten Reitschule" als Stadthalle in Weilburg scheint besiegelt. Nach dem Bauausschuss hat sich auch der Haupt- und Finanzausschuss mehrheitlich dafür ausgesprochen. In diesem Ende liegt aber auch eine Chance, hieß es. mehr
Roter Milan zurück in Freiheit
Herborn-Uckersdorf. Vorsichtig hat Dr. Lars Witteck die wertvolle "Fracht" in seinen Händen getragen. Doch die Kraft und der Freiheitsdrang seines Schützlings waren zu stark: Der Rotmilan wollte am Montag keine Minute länger warten und riss sich vorzeitig vom Regierungspräsidenten los. Nun erlebt der imposante Vogel zum ersten Mal den Flug durch die freie Wildbahn. mehr
Eine Lobby für die Lobbylosen
Wetzlar. Auch wenn das Sommerfest der Wetzlarer Arbeitslosen-Initiative (WALI) wegen des Wetters vom interkulturellen Garten im Westend in das Domizil in der Bahnhofstraße verlegt werden musste - zum 25. Geburtstag der rührigen Einrichtung kamen viele Betroffene, Mitstreiter und Wegbegleiter zum Feiern. mehr
Wetzlar-Hermannstein (red). 20 Frauen und Männer aus 17 mittelhessischen Sportvereinen drücken bis kommendes Jahr in Hermannstein die Schulbank: Sie absolvieren beim Sportkreis Lahn-Dill die Ausbildung zum lizenzierten Übungsleiter Breitensport. Zum Lehrteam des Landessportbundes Hessen gehören Kurt Gehrmann, Carlo Wiegand, Elke Jung und Carina Reuschling, die Organisation und Betreuung hat Sportkreisreferentin Bärbel Dobsza übernommen, der TV Hermannstein und die Philipp-Schubert-Schule unterstützen das Ganze. Die Teilnehmer werden sportartübergreifend ausgebildet und lernen, Unterrichtsstunden zu planen, durchzuführen und zu reflektieren - mit dem Ziel, Breitensportgruppen in Sportvereinen zu leiten. Die angehenden Übungsleiter erwarten nun 120 Unterrichtseinheiten an acht Wochenenden bis April 2015. Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung und der Ausstellung einer C-Lizenz "Breitensport" des Deutschen Sportbundes ab. mehr
Kita-Gebühren: Eltern zahlen bald jährlich mehr
Lahnau-Waldgirmes (lr). Es bleibt dabei: Die Gemeinde Lahnau wird ab 1. Januar 2015 jährlich die Gebühren für die Kindertagesstätten erhöhen. mehr
Biedenkopf (red). Die Frauen der Stadtgasse treffen sich am Samstag, 27. September, um 17 Uhr am Stadtgässer Häuschen im Arnoldsgrund zum "Herbstfest - rund um den Kürbis". Für Essen und Getränke ist gesorgt, der Beitrag zu den Kosten liegt bei zehn Euro. Anmeldungen sollen erfolgen bis zum 22. September unter Telefon: (0 64 61) 46 23 oder Telefon: (0 64 61) 8 99 27. mehr
Stiftung Warentest: Konto-Überziehen noch immer zu teuer
Bankentürme
Berlin (dpa) - Viele Banken verlangen von ihren Kunden laut Stiftung Warentest noch immer zu hohe Zinsen fürs Konto-Überziehen. Wer ins Minus rutscht, muss im Extremfall Dispozinsen von bis zu 14,25 Prozent zahlen, ergab ein Vergleich für die Zeitschrift «Finanztest». mehr
Service


Orte
Wählen Sie Ihren Ort
Anzeige
Aktuelle Serien & Aktionen
Anzeige
Limburg/Wetzlar. Wo einst Bier gebraut wurde - in der früheren Brauerei Euler in Wetzlar -, sollen vier mutmaßliche ... mehr
Limburg-Weilburg (red). Am Freitagvormittag ist an der Schleuse in Limburg eine männliche Leiche gefunden worden. ... mehr
Limburg/Wetzlar (flu). Vor dem Limburger Landgericht hat am Freitag der Prozess gegen vier Männer aus Wetzlar, ... mehr
Wetzlar (red). Für die Mitarbeit am Radverkehrskonzept bietet die Stadt Wetzlar verschiedene Arbeitsgemeinschaften ... mehr
Wetzlar-Blasbach (hp). Sigrid Wüstneck hat in ihrem "Blasbacher Backlädchen" (Hauptstraße 13) viel vor. In erster ... mehr
Gladenbach (mi). Sie gehören zu den Stammgästen bei "Donnerstags in Gladenbach": Die Band "Silent Seven" tritt am ... mehr
Anzeigen und Anzeigenservice:
Anzeige
Prospektbeilagen