Wenn die Socke den Partner verliert
Weilmünster. Der chilenische Künstler Alvaro Solar ist zum Auftakt des Kinder- und Jugendtheater-Festivals in Weilmünster zu Gast gewesen. Mit seinem Stück "Socken, Lügen und Wein" brachte er die 65 Besucher im Theater auf dem Blumenhof zum Lachen, aber auch zum Nachdenken. mehr
Nach Umbau Filiale eröffnet
Mengerskirchen (ts). Die Volksbank in Mittelhessen hat eine neue Filiale in Mengerskirchen eröffnet. Nach einer mehrmonatigen Umbauphase ist sie in das Fachmarktzentrum "Zum Sportzentrum" 6 eingezogen. Die Geschäftsstelle ist 110 Quadratmeter groß (...) mehr
DLRG beendet Sommersaison
Weilmünster (red). Die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) hat die Sommersaison beendet. Am vergangenen Dienstag veranstaltete die Ortsgruppe ein Baderegel-Quiz für Kinder und Jugendliche. Nachdem die Ergebnisse besprochen wurden, teilten (...) mehr
Dem Kalkgestein auf der Spur
Villmar. Der Villmarer Verein Lahn-Marmor-Museum hat den Tag des Geotops genutzt, um den Besuchern das neue Lahn-Marmor-Museum vorzustellen und den Unica-Steinbruch zu zeigen. Auf 450 Quadratmeter Ausstellungsfläche werden im neuen Museum im kommenden Jahr über tausend Objekte zu sehen sein. mehr
Elbtal (uls/ve). Der nächste Bürgermeister der Gemeinde Elbtal heißt Joachim Lehnert. In der Stichwahl am Sonntag gaben 55,6 Prozent der Wähler ihre Stimme dem 52-jährigen Kandidaten. mehr
Jägervereinigung nimmt Höhl auf
Löhnberg-Obershausen (red). Tobias Höhl ist mit dem Jägerschlag in den Kreis der Jägerschaft aufgenommen worden. In Obershausen feierte die Jägervereinigung Oberlahn zudem ihr Grillfest. mehr
"Mensch, du hast Rechte"
Weilburg. Was sind Menschenrechte - und was ist Diskriminierung? Warum werden Menschen ausgegrenzt, und gibt es Rassismus im Alltag noch? Antworten auf alle diese Fragen gibt eine Ausstellung der Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank, die derzeit in der Wilhelm-Knapp-Schule in Weilburg zu sehen ist. Am Freitag wurde sie eröffnet. Bis zum 3. Oktober können Schüler in das interaktive Lernlabor hineinschnuppern. mehr
Gefahren frühzeitig erkennen
Limburg. Das Thema "Salafismus" interessiert. Muslimische Fundamentalisten, die den Rechtsstaat nicht wollen, die Demokratie bekämpfen und unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit den Nährboden für Terrorismus bereiten, ängstigen auch in Deutschland die Menschen. mehr
Pferdestärken lebend und tuckernd
Bischoffen-Niederweidbach (klp). "Pferdestärken im Wandel der Zeit" ist das Motto des Kutscherbrunches gewesen, das der Reit- und Fahrverein Aar Niederweidbach am Samstag auf seiner Reitanlage ausgerichtet hat. mehr
Kinder lernen, wo die Kartoffeln herkommen
Wettenberg-Krofdorf-Gleiberg (mo). Sie nennen sich "Kartoffelfreunde Wettenberg": Gerd Schlierbach und seine Frau Sabine, im kleinen Team dabei sind neben anderen auch Erika Drescher und deren Sohn Ingo. mehr
Service


Orte
Wählen Sie Ihren Ort
Anzeige
Aktuelle Serien & Aktionen
Anzeige
Marburg-Wehrda (red). Eine Seniorin hat am Donnerstagnachmittag Bremse und Gaspedal ihres Autos verwechselt und beim ... mehr
Siegbach-Tringenstein/Berlin. Tringenstein ist nun bundesweit bekannt. Die Berliner "tageszeitung", kurz "taz", hat ... mehr
Gießen (red). Zwischen mehreren Männern ist es am Donnerstagabend am Theaterpark und der Bushaltestelle "Neuen Bäue" ... mehr
Gladenbach (bih). "Mats" schreit Lutz Riemenschneider ins Mikrofon, "Hummels" skandiert die Menge zurück - ein Mal, ... mehr
Runkel. Die Menschen werden sich in Zukunft das Beste raus ziehen, was das Land und die Stadt zu bieten haben, das ... mehr
Wetzlar (red). Am Dienstag, 23. September, wird Albrecht Beutelspacher von der Justus-Liebig-Universität Gießen um ... mehr
Anzeigen und Anzeigenservice:
Anzeige
Prospektbeilagen