Lautes Schweigen im Innenhof
Hüttenberg. Nachdem Gemeindearchivarin Christiane Schmidt die letzten Worte über Simon und Mathilde Rosenbaum gesprochen hatte, blieb es im Innenhof der Wetzlarer Straße in Hochelheim lange still. 50 ernst dreinblickende Anwesende hatten keine Worte mehr. mehr
Spielmannszug kriegt nasse Füße
Biedenkopf. Das Internet-Spektakel "Cold Water Challenge" (deutsch ungefähr: Herausforderung mit kaltem Wasser) hat auch Biedenkopf und damit den Spielmannszug 1970 Biedenkopf erreicht. mehr
Jürgen Weide schafft das Double
Biedenkopf-Wallau. Jürgen Weide ist Wallaus 75. Schützenkönig. Beim dreitägigen Schützenfest verteidigte er seinen Titel aus dem Vorjahr. Um kurz nach 20 Uhr fliegt der hölzerne Aar von der Stange - und Jürgen Weide, begleitet von Jubelrufen, durch die Luft. mehr
Kurpark gleicht einer Kaffeetafel
Braunfels (lr). Rund 400 Besucher haben die Lindenallee im Braunfelser Kurpark zur riesigen Kaffeetafel verwandelt. mehr
Linksabbiegen nicht mehr möglich
Solms-Oberbiel. Eine Gefahrenstelle an der Bundesstraße 49 verschwindet: Linksabbiegen ist an der Anschlussstelle Oberbiel künftig nicht mehr möglich. Das gilt sowohl für Fahrzeuge, die aus dem Ort herauskommen, als auch für solche, die von der B 49 aus Richtung Limburg kommend nach Oberbiel wollen. mehr
Der Landesentscheid ist erreicht
Limburg-Weilburg. Drommershausen hat im Regionalentscheid des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" den ersten Platz belegt und sich damit für den Landesentscheid im kommenden Jahr qualifiziert. Den zweiten Platz belegt Dietenhausen, auf Platz drei ist Ernsthausen. mehr
Kindertagesstätte wird 40 Jahre alt
Weilmünster (red). Mit einem Festgottesdienst und einem bunten Programm hat die evangelische Kindertagesstätte "Regenbogenland" ihren 40. Geburtstag gefeiert. mehr
FOC in Montabaur soll im Frühjahr eröffnen
Montabaur. 53 Kilometer sind es über die Bundesstraße von Herborn nach Montabaur. Dort soll im nächsten Frühjahr ein riesiger Einkaufsmarkt eröffnen, den selbst die Läden im ehemaligen Dillkreis spüren dürften. mehr
Der "unanständige" Herr Schuster
Wetzlar/Dillenburg. Im Streit um den "Antifaschistischen Stadtführer Wetzlar" hat die Junge Union (JU) Lahn-Dill nun auch Landrat Wolfgang Schuster (SPD) hineingezogen und dessen Verhalten zunächst als "unanständig" bezeichnet. mehr
Weilmünster-Wolfenhausen (red). Von Freitag bis Montag, 1. bis 4. August, wird in Wolfenhausen Kirmes gefeiert. Los geht es am Freitag um 19 Uhr mit dem Kirmesbaumstellen. Um 20 Uhr folgt der Heimatabend und ab 22.30 Uhr lädt die Ü40-Schlagerparty zum feiern ein. Am Samstag, 2. August, ab 20 Uhr steigt die Kirmesparty mit den "Weiltalern". Der Kirmessonntag beginnt um 10.30 Uhr mit dem Kirmes-Gottesdienst im Festzelt, ab 11.30 Uhr findet das "Fest der Wolfenhäuser" mit dem Blasorchester Laubuseschbach und dem Treffen der Jahrgänge statt. Ab 15.30 Uhr heißt es Tanz und Unterhaltung mit Rüdi, und um 18 Uhr freuen sich die Besucher auf die Tombola. Am Montag folgt ab 11 Uhr der Frühschoppen. Am Kirmessonntag und -montag gibt es von 12 bis 13 Uhr Karussell-Freifahrten. mehr
Service


Orte
Wählen Sie Ihren Ort
Anzeige
Aktuelle Serien & Aktionen
Anzeige
Gladenbach (red). Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag um 19.10 Uhr musste die Bundesstraße 255 zwischen ... mehr
Dillenburg/Herborn/Eschenburg/Driedorf/Breitscheid/Greifenstein. Der Gewitterregen am Dienstagabend hat im ... mehr
Haiger/Herborn/Dillenburg/Sinn. Das Gewitter am Montagabend hat im Dillgebiet einigen Schaden angerichtet. In ... mehr
Gladenbach (red). Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag um 19.10 Uhr musste die Bundesstraße 255 zwischen ... mehr
Dillenburg/Herborn/Eschenburg/Driedorf/Breitscheid/Greifenstein. Der Gewitterregen am Dienstagabend hat im ... mehr
Haiger/Herborn/Dillenburg/Sinn. Das Gewitter am Montagabend hat im Dillgebiet einigen Schaden angerichtet. In ... mehr
Anzeigen und Anzeigenservice:
Anzeige
Prospektbeilagen