Millionen-Diebstahl: Prozesstermin steht
Gießen Am 25. Oktober startet der Prozess rund um den Millionendiebstahl bei der Volksbank Mittelhessen im Januar. Ein 56-jähriger Mitarbeiter der Bank ... mehr
Ponys sterben auf der Autobahn
POLIZEI Audi-Fahrer bleibt unverletzt / Tiere überleben Zusammenstoß nicht
Herborn Zwei Ponys sind auf der A 45 bei Herborn frontal mit einem Auto zusammengekracht. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, die Tiere überlebten den Aufprall nicht. mehr
Handschellen
Mann löst Großeinsatz aus
Wetzlar Ein mutmaßlich psychisch kranker Mann hat am Dienstag gegen 17.30 Uhr einen Großeinsatz der Polizei in der Gabrielstraße in Niedergirmes ausgelöst. mehr
Kreis lässt Schulen sanieren
BILDUNG 10,3 Millionen Euro für Bauarbeiten an Schulgebäuden in Limburg-Weilburg
Limburg-Weilburg Es sind noch Ferien – die Schüler sind zu Hause oder im Urlaub, und trotzdem wird an einigen Schulen gearbeitet: An zehn Schulen im Landkreis Limburg-Weilburg werden Gebäude saniert oder modernisiert. mehr
"Auf freiem Fuß würden Sie sofort straffällig"
JUSTIZ Brüder werden wegen Banküberfalls in Langgöns verurteilt
Langgöns/Gießen „In ihrem Fall bedeutet lange so richtig lange“, erklärte der Vorsitzende Strafkammer, Dr. Klaus Bergmann, den angeklagten Brüdern, die im Landgericht Gießen gerade zu hohen Haftstrafen wegen (...) mehr
SPORT Mit einem Festwochenende begeht der Verein sein 70-jähriges Bestehen
Hüttenberg Seit 70 Jahren bewegt die SG Rechtenbach nun schon die Einwohner in und um Hüttenberg. Ob jung oder alt, mit oder ohne Ball, in der Halle oder auf dem Sportplatz – in den vergangenen sieben Jahrzehnten hat sich einiges (...) mehr
Wetzlar Zwar war das Baden verboten, dafür aber hatten 15 Leser dieser Zeitung bei unserer „Türöffner“- Aktion im Wasserhochbehälter Brühlsbacher Warte die Chance, in die Geheimnisse der Wetzlarer (...) mehr
AUSBILDUNG Angebote der Limburger Arbeitsagentur sollen jungen Menschen eine Hilfe sein
Runkel-Wirbelau Bei Maja Scholze haben die Angebote der Limburger Arbeitsagentur Früchte getragen. Inzwischen weiß sie ganz genau, wo sie beruflich einmal Fuß fassen möchte. mehr
RELIGION Christen aus Ehringshausen besuchen ihre Partner auf Sumatra und Java
Ehringshausen Zu einer 14-tägigen Partnerschaftsreise nach Sumatra und Java sind Alice Kahn aus Daubhausen und Dirk Jakob aus Katzenfurt im Juli aufgebrochen. mehr
Alle Artikel aus Lokales Archiv
Ohne Angst und Engelbrecht
FUSSBALL TSV Steinbach fühlt Drittliga-Absteiger Stuttgarter Kickers auf den Zahn
Haiger-Steinbach Am Wochenende haben die Fußballer des TSV Steinbach noch einmal die Seele baumeln lassen und Kraft getankt für eine intensive Zeit. In der Regionalliga Südwest stehen für den Tabellen-14. binnen 15 Tagen (...) mehr
HANDBALL Derbys zwischen Hüttenberg und Wetzlar laufen nicht immer nach Plan
Wetzlar Rote Karte, Smogalarm, ein Mittelfinger und ein Urgestein wechselt die Seiten: Langweilig waren die Derbys zwischen den Handballern des TV Hüttenberg und der HSG Wetzlar nie. mehr
Olympia Die Bilanz der neun mittelhessischen Rio-Fahrer
Rio de Janeiro/Wetzlar Das Olympische Feuer ist erloschen, die Spiele von Rio de Janeiro sind Geschichte. Rund 10 500 Athleten aus der ganzen Welt waren am Zuckerhut versammelt – darunter neun aus Mittelhessen. mehr
FUSSBALL Trainer des TSV Bicken im Interview
Mittenaar-Bicken Marcel Cholibois war zu seiner Zeit als aktiver Fußballer ein Manndecker. „Ich weiß, was es heißt zu kämpfen.“ mehr
HANDBALL Mannschaft wählt den Torwart
Wetzlar Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat einen neuen Kapitän: Torwart Nikolai Weber übernimmt das Amt für den nach Berlin gewechselten Steffen Fäth. mehr
Alle Artikel aus Sport aus der Region
Unentwegt
Zahl der Erdbeben-Toten in Italien steigt auf mindestens 247
Rom (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Italien ist über Nacht weiter gestiegen. Der Zivilschutz geht in einer vorläufigen Bilanz mittlerweile von 247 Toten aus. Bisher stand die Zahl bei 159. Jedoch wird von mehr Opfern ausgegangen. mehr
Helfer in Amatrice
Rom (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Italien ist über Nacht weiter gestiegen. Der Zivilschutz geht in einer vorläufigen Bilanz mittlerweile von 247 Toten aus. Wie viele Menschen noch verschüttet sind, ist unklar. Tausende sind (...) mehr
Suche nach Überlebenden
Rom (dpa) - Eines der schwersten Erdbeben seit Jahrzehnten hat Italien Tod und Verwüstung gebracht. Nach den Worten von Regierungschef Matteo Renzi starben bei dem Beben in Mittelitalien mindestens 120 Menschen. «Und diese Bilanz ist nicht (...) mehr
Alle Artikel aus Thema des Tages
Standpunkt
Von Michael Klein
Der Staat ist nicht der Feind
  mehr
Weitere lokale Berichte
Braunfels Am Samstag, 27. August, findet in Braunfels eine Stadtführung statt. Los geht es um 14 Uhr an der ... mehr
Solms-Niederbiel Da staunte der 47-jährige Niederbieler, als er Dienstagabend gegen 23 Uhr seinen blauen Golf in ... mehr
Solms-Oberbiel Seit 2014 müssen die Bürger des Ortes Oberbiel auf drei Bushaltestellen verzichten. Das soll sich nun ... mehr
Gießen Buchstäblich mit dem Kopf durch die Wand wollte offenbar ein 35 Jahre alter Mann aus Gießen am Dienstag im ... mehr
Herborn Wie haben die Menschen in Herborn vor einigen Jahrhunderten gelebt? Antworten liefert die Themenführung "Aus ... mehr
mehr Artikel
Anzeige
Prospektbeilagen