CSU-Landtagsfraktion beharrt auf Grenzkontrollen und Obergrenze

Kloster Banz (dpa) - Die CSU-Landtagsfraktion beharrt auf Grenzkontrollen und einer Obergrenze für Zuwanderer. Die Obergrenze in Österreich habe sich bewährt, und man werde versuchen, sie auch in Deutschland durchzusetzen, sagte CSU-Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer. Solange die Schengen-Außengrenzen nicht gesichert würden, müssten die Innengrenzen so kontrolliert werden. In anderen Bundesländern werde die Außengrenze überhaupt nicht kontrolliert. Dadurch sei die Einreise nach Deutschland ungehindert möglich.


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen