Junge mit Fahrrad von Traktor überrollt und tödlich verletzt

Appenheim (dpa) - Ein 13-jähriger Junge ist mit dem Fahrrad von einem Traktor überrollt und tödlich verletzt worden. Der Junge war auf einem abschüssigen Feldweg in der Nähe von Appenheim bei Bingen unterwegs und wollte wohl in der Talsenke in einen anderen Weg einbiegen. Dort setzte der Fahrer des Traktors mit angehängtem Arbeitsgerät ein Stück zurück, um auf ein Feld zu fahren. Aus noch nicht geklärten Gründen geriet der Junge unter das rechte Hinterrad des Traktors. Ein Rettungshubschrauber brachte einen Notarzt, doch der Junge starb noch an der Unfallstelle.


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen