Mord an 18-Jährigem nach 17 Jahren aufgeklärt

Reutlingen (dpa) - Mehr als 17 Jahre nach dem Mord an einem 18-Jährigen aus Marbach am Neckar ist der Fall laut Polizei weitgehend aufgeklärt. Wie die Ermittler mitteilten, haben sie drei mutmaßliche Täter identifiziert - allerdings sind alle drei bereits seit Jahren tot. Nachdem der Fall im Mai 2015 noch einmal in der ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY... ungelöst» thematisiert worden war, habe ein Zeuge den entscheidenden Hinweis auf die drei Männer gegeben, die damals zur Stuttgarter Drogenszene gehört hätten.


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen