Niedrige Zinsen lassen Anleger jubeln

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich von der Euphorie über die anhaltende Geldflut mitreißen lassen. Der Dax baute seinen Gewinn bis zum Handelsschluss auf 2,28 Prozent beziehungsweise 10 674,18 Punkte aus. Auch der Euro profitierte: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1238 US-Dollar fest.


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen