Norweger Carlsen wieder Schachweltmeister - Sieg gegen Karjakin

New York (dpa) - Magnus Carlsen ist wieder Schach-Weltmeister. Der Norweger verteidigte seinen Titel am Mittwochabend (Ortszeit) in New York im Tiebreak mit 3:1 gegen den Russen Sergej Karjakin. Nach zwölf Partien mit normaler Bedenkzeit hatte es 6:6 gestanden.


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen