Seehofer nach Beratungen der Unionsspitze optimistisch

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat sich nach zweistündigen Beratungen der Unionsspitzen optimistisch über die Einigungschancen bei noch strittigen Sachthemen gezeigt. Es seien sehr gehaltvolle Gespräche über langfristige Themenfelder gewesen, sagte Seehofer. Konkrete Entscheidungen gab es wie erwartet nicht. Seehofer berichtete von einer «wunderbaren» Gesprächsatmosphäre. Auf die Frage, ob auch über das zentrale Streitthema einer Obergrenze für die Flüchtlingszahl gesprochen worden sei, entgegnete Seehofer nur: «Ich bin zufrieden. Sehr zufrieden sogar.»


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen