Von der Leyen wertet Kampf gegen den IS im Irak als Erfolg

Bagdad (dpa) – Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat den bisherigen Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat im Irak als Erfolg gewertet. Inzwischen sei der IS empfindlich geschlagen und weitestgehend zurückgedrängt auf den Großraum Mossul, sagte von der Leyen auf dem Weg in die irakische Hauptstadt Bagdad. Dort will sie an diesem Donnerstag politische Gespräche führen. Diese Entwicklung zeige, dass die Strategie der Bundesregierung richtig war, einheimische Kämpfer mit Waffen und Ausbildung zu unterstützen. 


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen