Weißes Haus: Russland für Angriff auf Konvoi verantwortlich

New York (dpa) - Das Weiße Haus macht Russland für den Luftangriff auf einen Hilfskonvoi in Syrien verantwortlich. Den Angriff könnten nur zwei Einheiten geflogen sein: das syrische Regime oder die russische Regierung, sagte der stellvertretende Sicherheitsberater von US-Präsident Barack Obama, Ben Rhodes. Auf jeden Fall machten die USA Russland für Luftangriffe in dieser Gegend verantwortlich, so Rhodes. Bei dem Angriff am Montag waren nach Angaben von Hilfsorganisationen über 20 Zivilisten getötet worden.


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen