William liebt seinen Zweitjob als Pilot eines Rettungshubschraubers

London (dpa) - Prinz William ist froh über seinen Arbeit als Pilot eines Rettungshubschraubers. Das sagte der Zweite in der britischen Thronfolge in einem BBC-Interview, das heute veröffentlicht wurde. Er liebe die Arbeit im Team. «Das ist etwas, das ich in meinem anderen Job nicht unbedingt tue, da bin du eher auf mich alleine gestellt», sagte der 34-Jährige. Das Reden und Scherzen mit seinen Kollegen helfe ihm über einige Erlebnisse hinweg, sagte William. Mit schweren Unfällen und Todesfällen konfrontiert zu werden, sei manchmal «ganz schön schwierig».


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Politik und Zeitgeschehen: Schlagzeilen