Bischofskonferenz wählt neue Vorsitzende in Kommissionen

Bischof Karl-Heinz Wiesemann
Bischof Karl-Heinz Wiesemann. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Die Führung in der Migrationskommission hat Erzbischof Stefan Heße (Hamburg) von Norbert Trelle übernommen. Der Hildesheimer Bischof erreicht im nächsten Jahr als 75-Jähriger die Altersgrenze. An die Spitze der Kommission für Wissenschaft und Kultur wurde Weihbischof Christoph Hegge (Münster) gewählt. Er folgt auf den Aachener Bischof Heinrich Mussinghoff, der aus Altersgründen nicht mehr dabei ist.

An der Spitze der Caritaskommission steht nun der Freiburger Erzbischof Stephan Burger als Nachfolger von Kardinal Rainer Maria Woelki (Köln). Die Position von Bischof Wiesemann an der Spitze der Jugendkommission hat nun der Passauer Bischof Stefan Oster inne.

Bischöfliche Kommissionen

Die Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

DBK-Dossier zur Vollversammlung


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen