Brand in Flüchtlingsunterkunft: Land überprüft Brandschutz

Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrfahrzeug
Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrfahrzeug. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Mitte August waren mehrere Wohncontainer in Brand geraten und dabei 21 Menschen verletzt worden. Die meisten erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Ursache war den Ermittlungen zufolge Fahrlässigkeit oder ein technischer Defekt, genau sei dies bisher nicht feststellbar, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

HNA-Bericht über Mängel


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen