Chefin von Verbraucherzentrale aus Amt verabschiedet

Jutta Gelbrich posiert
Jutta Gelbrich, ehemalige Vorstandsvorsitzende der Verbraucherzentrale. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Chefin der Verbraucherzentrale Hessen, Jutta Gelbrich, ist aus ihrem Amt verabschiedet worden. Die bisherige stellvertretende Geschäftsführerin Monika Weber übernehme nun übergangsweise den Vorsitz, berichtete die Verbraucherzentrale in Frankfurt am Dienstag. Es werde nach einem neuen geschäftsführenden Vorstand gesucht. Gelbrich hatte 15 Jahre lang an der Spitze der Organisation gestanden. «Meinen Nachfolgern wünsche ich die notwendige Ausdauer und Beharrlichkeit, um die Verbraucherarbeit erfolgreich fortzuführen», sagte sie bei ihrer Verabschiedung am Montag in Wiesbaden.  


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen