EM-Qualifikation: Deutschland startet gegen Portugal

Dagur Sigurdsson und jubelnde Spieler
Deutschland startet gegen Portugal in die Handball-EM-Qualifikation. Foto: Maciej Kulczynski/Archiv

Die Südeuropäer unterlagen im Juni im WM-Playoff Island in Reykjavik mit 23:26, gewannen ihr Heimspiel nach deutlichem Vorsprung mit 21:20 und verpassten so das Ticket für die WM 2017 nur knapp.

Wetzlar war zuletzt im Juni 2014 Schauplatz eines Männer-Länderspiels. Damals gab es eine 30:32-Niederlage gegen Norwegen. Der Vergleich mit Portugal wird bereits das sechste Länderspiel sein, das in Wetzlar stattfindet. Die dortige Rittal Arena bietet bis zu 4421 Zuschauern Platz.

DHB-Mitteilung


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen