Keine Hinweise auf Gewaltverbrechen bei Totem aus der Fulda

Polizeiabsperrung
Ein Flatterband trägt die Aufschrift «Polizeiabsperrung». Foto: Patrick Seeger/Archiv

Zeugen hatten am Dienstagmorgen an der Kasseler Fuldabrücke einen treibenden Gegenstand bei der Kasseler Feuerwehr gemeldet. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei stellten schließlich fest, dass es sich dabei um den Toten handelt.

Mitteilungen Polizei Kassel


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen