Laster mit Babynahrung kippt auf A3 um: Fahrer verletzt

Die Autobahnzufahrt war nach dem Unfall auch am Dienstagmorgen noch voll gesperrt, weil die Babynahrung umgeladen werden musste. Die Sperrung sollte bis mindestens 8.00 Uhr dauern. Obwohl auf der Tangente zur Autobahn 45 wenig Verkehr herrsche, rechne die Polizei mit Behinderungen im Berufsverkehr, erklärte der Sprecher.


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen