Mehrere Verletzte bei Unfall auf A 480 bei Gießen

Gießen (dpa/lhe) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 480 in der Nähe von Gießen sind am Montagabend mehrere Menschen verletzt worden. Ein Auto habe sich zwischen Wettenberg und Gießener Nordkreuz überschlagen, sagte ein Polizeisprecher in Gießen. Wie viele Menschen verletzt wurden und wie schwer, war zunächst noch unklar. Die Feuerwehr und ein Polizeihubschrauber seien im Einsatz, so der Sprecher. Die Polizei wolle mit einer Wärmebildkamera noch überprüfen, ob bei dem Überschlag weitere Menschen aus dem Auto geschleudert worden seien.

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen