Vier Menschen bei Unfall verletzt: Polizei sucht Fahrer

Das Auto, in dem der 39-Jährige saß, hatte in der Nacht zum Freitag den Wagen eines 21 Jahre alten Mannes gerammt. Dabei wurden der 21-Jährige, seine beiden Mitfahrer und der 39-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von insgesamt rund 20 000 Euro. Wegen der Bergungsarbeiten kam es auf dem Autobahnabschnitt von Frankfurt nach Gießen bis zum frühen Morgen zu Behinderungen.

Polizeibericht


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Nachrichten aus Hessen