Brüssel gibt Google erneut mehr Zeit im Android-Verfahren

Wettbewerb im Smartphone-Markt
Android-Smartphone
Mit einem Marktanteil von mehr als 80 Prozent ist Android das dominierende Smartphone-System. Foto: Britta Pedersen

Das bei Google entwickelte Android ist das meistgenutzte Betriebssystem für Smartphones. Die europäischen Wettbewerbshüter warfen Google im April vor, mit der Geschäftspolitik bei Android den Wettbewerb im Smartphone-Markt zu behindern.

Die EU-Kommission bemängelt unter anderem, dass Hersteller von Android-Geräten mit integrierten Diensten des Konzerns zwingend auch die Google-Suche und den Web-Browser Google Chrome vorinstallieren müssten. Außerdem biete der Konzern Herstellern und Mobilfunk-Betreibern finanzielle Anreize dafür, dass sie ausschließlich die Google-Suche auf den Geräten vorinstallieren.

Mit einem Marktanteil von mehr als 80 Prozent ist Android das dominierende Smartphone-System. Die EU-Kommission sieht bei Google auch Wettbewerbsprobleme bei Shopping-Angeboten und Online-Werbung.


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus unzugeordnet DPA