Charles Brauer möchte «auf keinen Fall mehr 25 sein»

Charles Brauer
Der Schauspieler Charles Brauer (2011) denkt auch mit 81 nicht an den Ruhestand. Foto: Britta Pedersen

«Die Jugendzeiten waren zum Teil so anstrengend mit ihren Irrungen und Wirrungen.» Man mache ja nicht sofort alles richtig, sondern auch schreckliche Fehler.

Er könne sich als Alter 45 gut vorstellen, so der Ex-Tatort-Kommissar weiter. An Ruhestand denke er nicht. «Mir geht es gut, ich habe Spaß dabei, ich mache das freiwillig - warum sollte ich meinen Beruf nicht mehr ausüben? Wenn ich merken würde, der Kopf funktioniert nicht mehr, dann würde ich zu Hause bleiben.»


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus unzugeordnet DPA