Moskau: Hilfskonvoi nicht von Russland oder Syrien zerstört

Moskau (dpa) - Russland bestreitet, in die Zerstörung eines Hilfskonvois in Syrien verwickelt zu sein. Die Zerstörung sei nicht vom russischen oder syrischen Militär verursacht worden, erklärte das Verteidigungsministerium in Moskau am Dienstag.


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus unzugeordnet DPA