20 Jahre Oktoberfest in Rodenroth

Dieses Jahr hatte die Freiwillige Feuerwehr Rodenroth einen besonderen Grund zum Feiern - 20 Jahre Oktoberfest. Im Jahr 1991 wurde das Fest durch den damaligen 1. Vorsitzenden, Armin Leux, aus der Taufe gehoben. Begonnen in einem kleinen Rahmen ist das Oktoberfest heute zu einem Highlight in Rodenroth geworden. Rund 150 knusprige Schweinehaxen frisch aus dem historischen Backhaus, sowie Weißwürste, frisch gezapftes Festbier und selbstgemachte Cocktails sorgten für das leibliche Wohl. Zahlreiche Gäste trugen Trachten, was in dem bayrisch hergerichteten Festzelt ein sehr schönes Bild abgab. Alleinunterhalter Patrick Sänger heizte den Gästen mit Stimmungsliedern mächtig ein. Die gute Laune riss Jung und Alt mit. Es wurde bis spät in den nächsten Morgen gefeiert und getanzt. Für das gelungene Oktoberfest bedankt sich die Feuerwehr Rodenroth bei all ihren Gästen und Helfer/-innen. Sie freut sich heute schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt "O'zapft is auf der Hansewiesn".


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg