Frühlingsfest der Kindertagesstätte Pusteblume Eibelshausen unter dem Motto: "Alle Kinder dieser Erde…"

Eine Reise durch die Länder Spanien, Griechenland, Türkei und Russland hatten die Erzieherinnen mit den Kindern der Tage
Eine Reise durch die Länder Spanien, Griechenland, Türkei und Russland hatten die Erzieherinnen mit den Kindern der Tagesstätte liebevoll vorbereitet und zum Mitreisen eingeladen.
Eine Reise durch die Länder Spanien, Griechenland, Türkei und Russland hatten die Erzieherinnen mit den Kindern der Tage
Eine Reise durch die Länder Spanien, Griechenland, Türkei und Russland hatten die Erzieherinnen mit den Kindern der Tagesstätte liebevoll vorbereitet und zum Mitreisen eingeladen.
Bild 1 von 2

Im Turnraum der Kita hatten sich derweil eine Gruppe russischer Kinder versammelt um das Theaterstück "Dr. Aibolit" in russischer Sprache vorzuführen. Swedlana Abramova, die Mama eines ehemaligen Kindergartenkindes, leitet seit etwa einem halben Jahr die kleine Theatergruppe von 10 Kindern im Alter zwischen 2 und 11 Jahren. Wöchentlich probten die Kinder für den ersten öffentlichen Auftritt beim  Frühlingsfest. Auch die aufwendigen Kostüme und die Kulisse wurden von den Kindern und ihren Eltern selbst gestaltet.
Die Kindergartenkinder hörten gebannt zu und verfolgten die Reise des Tierarztes
Dr. Aibolt, der nach Afrika flog um dort die kranken Tiere zu heilen. Nach einem großen Applaus für die kleinen Künstler lud Frau Amend alle Gäste ein, die verschiedenen Angebote in den Räumlichkeiten der Pusteblume zu erkunden. In den Gruppen konnten die Kinder mit Ihren Begleitern Fahnen malen, Freundschaftsbänder herstellen, Musikinstrumente bauen oder ein Tischset gestalten. In der Bücherei wurde in den verschiedensten Sprachen vorgelesen und auf dem Außengelände amüsierte man sich beim Schaf-Weitwurf und einem Leiter-Golf-Spiel.
Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. An türkischen Spezialitäten und anderen landestypischen Leckereien und Grillwürstchen konnte sich Groß und Klein erfreuen. "Auf Wiedersehen, Adiós, Antio, Eyvallah und Do Svidaniya" hieß es als es Abend wurde und ein schönes Frühlingsfest 2011 zu Ende ging.


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg