TTC’ler beginnen das Jahr mit einer Winterwanderung

Die TTC’ler begannen das Jahr mit einer Winterwanderung. (Foto: Eberhard Göbel)
Die TTC’ler begannen das Jahr mit einer Winterwanderung. (Foto: Eberhard Göbel)

Vor dem Abmarsch hatte der "Chef" des TTC Herborn-Seelbach, Michael Gräf, die Marschierer begrüßt und freute sich über die große Resonanz. Die Streckenroute hatten Claudia und Eberhard Göbel ausgesucht und vorher abgewandert, dies jedoch bei besseren Bodenverhältnissen.

Vom Cafè Göbel aus ging es in Richtung Grillhütte; von dort aus über die Dernbach-Wiesen auf dem Lahn-Dill-Bergland-Pfad. Oberhalb von Ballersbach wurde bei herrlicher Aussicht eine kurze Rast eingelegt, bevor es talabwärts zur Gaststätte Heukäufer ging, wo Edith und Heinz Bräuer ein leckeres Essen vorbereitet hatten.

Besonders die Jüngeren unter den Wanderern stürzten sich auf die großen Schüsseln, in denen leckere Pommes serviert wurden. Der Rest der Truppe wärmte sich bei kalten und warmen Getränken auf und genoss den schönen Ausklang eines aktiv gestalteten Tages. Bildunterschrift: Ein Teil der TTC’ler machte oberhalb von Ballersbach kurze Rast.


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg