Wer vermisst eine scheue Strobel-Hündin?

TIERHEIM Dillenburger Helferteam sucht außerdem einen neuen Besitzer für den Malinoisrüden "Bruce"

Herrchen gesucht: Malinoisrüde "Bruce" ist ein ehemaliger Polizeihund aus dem spanischen Bilbao. (Foto: K. Weber)

Herrenlos gefunden: Wer vermisst diese Strobel-Hündin? Sie wurde im Tierheim in Dillenburg abgegeben. (Foto: K. Weber)

Bild 1 von 2
Malinois "Bruce" hofft auf Altersruhesitz in netter Familie

Malinois "Bruce" ist der inzwischen zehnte ehemalige Polizeihund aus dem spanischen Bilbao, der im Tierheim in Dillenburg auf einen Altersruhesitz in einer netten Familie hofft. Er ist ein ruhiger, sehr lieber und verschmuster Vierbeiner. Einen "Engel auf vier Pfoten" nennt ihn Christine Nickel, die das Tierheim leitet.

Die Hündin ist etwa zwei bis drei Jahre alt

"Bruce" verträgt sich mit Artgenossen, geht gerne, aber gemütlich spazieren und mag es, in der Sonne zu liegen. Für ihn wird ein Zuhause gesucht, das ebenfalls ruhig ist. Ein Haus mit Garten - aber möglichst wenig Stufen - wäre für den Malinoisrüden ideal. Interessenten sollten zudem Erfahrung mit Hunden haben.

In einem Garten in der Rehgartenstraße in Dillenburg wurde am Dienstag ein ein Strobel - das ist ein Schlag der Altdeutschen Hütehunde - gefunden. Die sehr scheue, schüchterne und vorsichtige Hundedame war zuvor bei Haiger-Allendorf gesichtet worden, ehe sie einen Tag später in Dillenburg umherlief.

Sie ist weder gechipt noch tätowiert, so dass ihr Besitzer bisher nicht ausfindig gemacht werden konnte. Der Hund ist vermutlich zwischen zwei und drei Jahren alt. Der Pflegezustand seines Fells ist nicht gut. Wer die Hütehündin erkennt, sollte sich im Tierheim melden.

Die Einrichtung ist montags bis freitags jeweils von 16 bis 18 Uhr und sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Unter Telefon (0 27 71) 3 22 22 sind die Mitarbeiter außerdem sonntags bis freitags von 11 bis 13 Uhr zu erreichen. Weitere Informationen: www.tierheimdillenburg.de. (kaw/s)


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim