Rugby: Erste Männermannschaft des TSV Krofdorf-Gleiberg vollzählig

Rugby in Krofdorf wächst und wächst unaufhaltsam: Am Montag im Männertraining präsentierten sich XV Männer, ein paar Fra
Rugby in Krofdorf wächst und wächst unaufhaltsam: Am Montag im Männertraining präsentierten sich XV Männer, ein paar Frauen und ein Teil der Nachwuchsspieler dem Fotografen. Links im Bild Abteilunsleiter und Spielertrainer Jens Hausner.
Neue Spieler werden mit offenen Armen empfangen ...
Neue Spieler werden mit offenen Armen empfangen ...
Bild 1 von 2

Das bedeutet natürlich nicht, dass das Männerteam nun komplett ist. - Um aktiv in die hessische Spielrunde einsteigen zu können, ist ein Spielerstamm von ca. 30 Spielern notwendig, um Ausfälle kompensieren zu können und mit Auswechselspielern immer die vollen 22 Mann auf dem Spielberichtsbogen stehen zu haben.
Die Suche nach neuen Spielern geht also weiter. Dabei gibt es keine speziellen körperlichen Voraussetzungen, die "Mann" erfüllen muss. Ob groß, klein, dick, dünn, jung, alt - für jede Statur und jedes Spielerprofil gibt es beim Rugby eine passende Spielposition. Für Sportschau-verwöhnte Ohren haben diese Positionen dann so ungewöhnliche Namen wie: Pfeiler, Hakler, Gedrängehalb, Verbinder, Innendreiviertel, Schluss, usw., was interessierte Männer ab Jahrgang 1993 aber nicht abschrecken sollte. Wer unverbindlich mal vorbei- oder gar reinschauen möchte, kann dies montags von 18.30 - 20.30 Uhr auf dem Sportplatz Seeküppel in Krofdorf-Gleiberg tun. Kontakt: rugbyspielen(at)email.de


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Gießen