Bürostuhlfahrt endet im Krankenhaus

Vom Sperrmüll die Grünberger Straße runter
Mit einem Bürostuhl - ähnlich ...

Aber der Mann kam nur wenige Meter weit. Dann überschlug sich der Drehstuhl samt Fahrer, weil er wahrscheinlich das Gleichgewicht verloren hatte. Er schlug mit dem Hinterkopf auf einer Bordsteinkante auf und zog sich eine Platzwunde zu, die stark blutete. Der Gießener kam ins Uni-Klinikum. Ob er alkoholosiert war, konnte die Polizei nicht sagen.

Link zum Thema
Dokumenten Information
Copyright © mittelhessen.de 2012
Dokument erstellt am 05.10.2012 um 14:41:00 Uhr
Letzte Änderung am 05.10.2012 um 15:12:45 Uhr
Kommentare (0)
Mehr aus Region Gießen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
WETZLAR Der 22 Jahre alte Messerstecher, der am Faschingssonntag in Wetzlar zwei Männer schwer verletzt hatte, muss ... mehr
WETZLAR-DUTENHOFEN Nachdem ihr Zug wegen eines Feuers geräumt werden musste, warteten die Fahrgäste am Sonntag zwei ... mehr
WETZLAR Das Wetter: trübe. Die Stimmung: ausgelassen und fröhlich. So haben zehntausende Menschen am Sonntag den ... mehr
Die Titelentscheidung in der Fußball-Gruppenliga ist auf den letzten Durchgang vertagt, denn der FC Dorndorf und ... mehr
Dillenburg/Herborn (red). Die heimischen Imker produzieren Honig der Spitzenklasse. Acht Bienenzüchter aus dem ... mehr
ASSLAR Bruno Muskat, Vorstandsvorsitzender des TV Aßlar, hat am Sonntag zum Tag der Begegnung im Vereinsheim 100 ... mehr
Aktuelle Serien & Aktionen