Bürostuhlfahrt endet im Krankenhaus

Vom Sperrmüll die Grünberger Straße runter
Mit einem Bürostuhl - ähnlich ...

Aber der Mann kam nur wenige Meter weit. Dann überschlug sich der Drehstuhl samt Fahrer, weil er wahrscheinlich das Gleichgewicht verloren hatte. Er schlug mit dem Hinterkopf auf einer Bordsteinkante auf und zog sich eine Platzwunde zu, die stark blutete. Der Gießener kam ins Uni-Klinikum. Ob er alkoholosiert war, konnte die Polizei nicht sagen.

Anzeige
Link zum Thema
Dokumenten Information
Copyright © mittelhessen.de 2012
Dokument erstellt am 05.10.2012 um 14:41:00 Uhr
Letzte Änderung am 05.10.2012 um 15:12:45 Uhr
Kommentare (0)
Mehr aus Region Gießen
Orte
Wählen Sie Ihren Ort
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Wetter in Gießen
Heute
Regen
Sonne
07:15 Uhr
18:03 Uhr
Regen
80%
Wind
25km/h
aus N-N-W
Dillenburg-Frohnhausen (hk). Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen: Rund 130 Feuerwehrleute aus Dillenburg, ... mehr
Dillenburg/Haiger/ Herborn/Wetzlar. Neue Vorwürfe gegen den Kreisbrandinspektor: Rupert Heege fährt mit Blaulicht ... mehr
Wetzlar. Ein noch unbekannter Täter hat am Freitagvormittag Reizgas in der Kreisverwaltung des Lahn-Dill-Kreises in ... mehr
Biedenkopf. Nachdem die Siebtklässler der Lahntalschule Biedenkopf von ehemals Süchtigen aus erster Hand erfahren ... mehr
Erster Saisonhöhepunkt für die Nachwuchsvolleyballer sind immer die Bezirksmeisterschaften, die in diesem Jahr für ... mehr
Biedenkopf. Wem die Spielhallen in den Biedenkopfer Innenstadt schon immer ein Dorn im Auge waren, der kann sich ... mehr