Bürostuhlfahrt endet im Krankenhaus

Vom Sperrmüll die Grünberger Straße runter
Mit einem Bürostuhl - ähnlich ...

Aber der Mann kam nur wenige Meter weit. Dann überschlug sich der Drehstuhl samt Fahrer, weil er wahrscheinlich das Gleichgewicht verloren hatte. Er schlug mit dem Hinterkopf auf einer Bordsteinkante auf und zog sich eine Platzwunde zu, die stark blutete. Der Gießener kam ins Uni-Klinikum. Ob er alkoholosiert war, konnte die Polizei nicht sagen.

Link zum Thema
Dokumenten Information
Copyright © mittelhessen.de 2012
Dokument erstellt am 05.10.2012 um 14:41:00 Uhr
Letzte Änderung am 05.10.2012 um 15:12:45 Uhr
Kommentare (0)
Mehr aus Region Gießen
Anzeige
Anzeige
GREIFENSTEIN Ein 21-Jähriger ist bei einem Frontalzusammenstoß am Dienstagabend auf der Landestraße zwischen ... mehr
Das Blaulicht eines Polizeiautos Limburg-Weilburg/Hadamar (red/uls). Zwei Männer sind am Sonntagmittag aus der Klinik für forensische Psychiatrie in ... mehr
LAHNAU-DORLAR Vom Supermarktparkplatz acht Meter tief auf die alte Bahntrasse gestürzt ist ein Ford Fiesta am ... mehr
Reservist Madrid (dpa) - Thomas Müller machte halbwegs gute Miene zum bösen Spiel. «Man ist nicht glücklich darüber», sagte ... mehr
Wetzlar (bol). Der "Bruno-Gröning-Freundeskreis" lädt Interessierte für heute (13. November) um 19 Uhr zum Vortrag ... mehr
WETZLAR Viel närrisches Edelmetall gab es am Faschingsdienstag zum "Beinahe"-Abschluss der karnevalistischen ... mehr
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Serien & Aktionen