Busfahrgäste klagen über Kreislaufbeschwerden

Auf der Strecke zwischen ...

An diese Fahrt werden die Fahrgäste, unter ihnen eine Schulklasse aus Hofheim am Taunus, noch länger denken. Zunächst hatten sie auf den Ersatzpendelbus ausweichen müssen, weil auf der Zugstrecke zwischen Marburg und Gießen am Freitag nichts mehr ging. Und dann herrschte darin offenbar eine derartige Hitze, dass gleich mehreren Schülerinnen der Kreislauf absackte.

Zwei der Mädchen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren sammelte ein Rettungswagen auf der Autobahn 480 auf und brachte sie in ein Gießener Krankenhaus. Weil sich vier ihrer Freundinnen wenig später auch nicht mehr wohlfühlten, hielt der Busfahrer ein zweites Mal an; diesmal in Gießen im Industriegebiet West . Nachdem Sanitäter eines zweiten Rettungswagens die Schülerinnen durchgecheckt hatten, wurden diese von Polizei und Feuerwehr zum Bahnhof in Gießen gefahren. Für den Rest der Fahrgäste ging die Reise bis zum Bestimmungsort ohne Zwischenfälle weiter.

Anzeige

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel wurde mehrfach überarbeitet, weil sich mit der Zeit immer mehr Informationen der Ursprungsmeldung als nicht korrekt herausstellten. So hatte es vor Ort zunächst irrtümlich geheißen, drei Fahrgäste seien im überfüllten Bus aufgrund der Hitze und einer defekten Klimaanlage ohnmächtig geworden. Entsprechend lautete die Erstmeldung, die bei mittelhessen.de einging. Der vorliegende Bericht fußt auf der Polizeimeldung.

Link zum Thema
Dokumenten Information
Copyright © mittelhessen.de 2013
Dokument erstellt am 06.09.2013 um 15:33:00 Uhr
Letzte Änderung am 06.09.2013 um 19:45:23 Uhr
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Facebook Kommentare
Mehr aus Region Gießen
Orte
Wählen Sie Ihren Ort
Anzeige
Wetter in Gießen
Heute
sonnig
13°
Sonne
08:03 Uhr
18:15 Uhr
Regen
0%
Wind
13km/h
aus S
Gießen (red). Eine Gruppe von Jugendlichen hat offenbar einen Raub auf eine 25-Jährige vereitelt. Die Frau war am ... mehr
Mittenaar-Offenbach (jli). Schwerer Unfall in Offenbach: Ein 16-jähriger Mofafahrer wollte am Donnerstag um 22.15 ... mehr
Dillenburg-Frohnhausen (hk). Augenzeugen beobachteten den weißen BMW schon, als er mit überhöhter Geschwindigkeit ... mehr
Berlin (dpa) - Die beiden auf den Philippinen freigekommenen deutschen Entführungsopfer sind wieder in Deutschland. ... mehr
(bho). Petri Kujala ist neuer Trainer bei Eishockey-Zweitligist EC Bad Nauheim. Das gaben die "Roten Teufel" soeben ... mehr
Wiesbaden (dpa) - In deutschen Krankenhäusern ist noch nie so häufig operiert worden wie im vergangenen Jahr: Rund ... mehr