Spaziergang für eine neue Orgel
Limburg (red). Am Sonntag, 31. August, findet wieder der traditionelle Limburger Orgelspaziergang statt. mehr
Auf frischer Tat ertappt
Waldbrunn-Hintermeilingen (red). Nur einen statt vier Winterräder haben zwei Unbekannte aus einer Garage in der Waldstraße 10 in Hintermeilingen gestohlen. Sie waren am Freitag, 29. August, gegen Mitternacht auf frischer Tat von der Besitzerin ertappt worden. Nachdem sie ein Rad in ihren dunklen Kombi mit WW-Kennzeichen geladen hatten, flüchteten sie. mehr
Unfall in der Kurve gebaut
Weilmünster-Möttau (red). Eine 70-jährige Autofahrerin ist in der Auffahrt zur B 456 aus Richtung Möttau kommend nach rechts von der Straße abgekommen und gegen die Leitplanke gestoßen. Sie konnte ihren Audi in der starken Kurve nicht halten. An dem Auto und der Leitplanke entstand ein Schaden von etwa 9000 Euro. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall nicht verletzt. mehr
Postauto nimmt Schaden
Weilburg-Hasselbach (red). Während der Postbote Briefe zustellte, ist ein Unbekannter am Freitag, 29. August, gegen das Postauto gefahren und hat es dabei an der rechten Seite beschädigt. Der Unfall ereignete sich zwischen 10.35 und 10.45 Uhr in Hasselbach in der Trompeterstraße, Ecke Lilienstraße. Mindestens 1500 Euro Schaden sind an dem VW Caddy entstanden. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei Weilburg sucht nun Zeugen, die sich unter Telefon: (0 64 71) 9 38 60 melden. mehr
Kinder brauchen Vorbilder
Limburg-Weilburg (red). Mit dem Aktionstag "Einstellungssache - Jobs für Eltern" wollen die Jobcenter am Mittwoch, 3. September, bundesweit auf die prekäre Lage von Kindern in Hartz IV-Familien aufmerksam machen. mehr
Leseratten erobern in Niedershausen die Nacht
Löhnberg-Niedershausen (tt). Alles hat sich sich um Zauberei und Hexen gedreht in der Lesenacht der evangelischen Gemeindebücherei Niedershausen-Obershausen. 13 Kinder beteiligten sich an der spannenden nächtlichen Veranstaltung. mehr
Wo schlafen Fledermäuse?
Beselich-Niedertiefenbach (red). Ein Programm voller Entdeckungen und jede Menge Spaß haben die Kinder bei der Ferienspielaktion des Beselicher Naturschutzbundes genossen. Dabei drehte sich in diesem Jahr vieles um die "Jäger der Nacht", die Fledermäuse. mehr
Leute, Leute
Limburg-Weilburg (red). Um Ehrungen und Politik geht es in unserer Kolumne Leute, Leute an diesem Wochenende. mehr
Unfallfahrer flüchtet
Weilburg-Kubach (red). In der Kubacher Hauptstraße ist am Mittwoch ein schwarzer Seat Ibiza von einem vorbeifahrendes Fahrzeug gestreift und auf der linken Seite beschädigt worden. Der Unfall ereignete sich zwischen 10 und 18.30 Uhr. Der Unfallfahrer suchte das Weite. Zeugen werden gebeten, die Polizei in Weilburg unter Telefon: (0 64 71) 9 38 60 anzurufen. mehr
Hagel spricht im Radio
Weilburg (red). Am Samstag, 30. August, kommt im Radio auf hr 2 ab 17 Uhr in der von Werner Laibusch moderierten Sendung "Musikszene Hessen" ein ausführliches Interview mit der Künstlerischen Leiterin des Vereins "Alte Musik im Weilburger Schloss" und Dekanatskantorin Doris Hagel. Hagel beantwortet Fragen zum Auftakt der Konzertsaison 2014/15. mehr
Service


Orte
Wählen Sie Ihren Ort
Anzeige
Die Fotos unserer Leser
Wetter in Weilburg
Heute
wolkig
22°
11°
Sonne
06:38 Uhr
20:16 Uhr
Regen
10%
Wind
16km/h
aus W-S-W
Anzeige
Verlagsbeilagen
Rennerod-Waigandshain. Joachim Fuhrländer war ein Windkraft-Pionier. Er hatte in Waigandshain im Westerwald ein ... mehr
Gießen/London (red). Anfang August konnten in London 27 Kilogramm Kokain sichergestellt werden. Eine 49-Jährige aus ... mehr
Wetzlar/Dillenburg. Die gute Nachricht vorneweg: Der Großteil der Eisenbahnbrücken in unserer Nähe ist noch zu ... mehr
Hüttenberg (beh). Der Bauernverband Gießen/Wetzlar/Dill lädt seine Mitglieder zur 38. Regionalversammlung für ... mehr
Edelkrebs Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Aufgrund veränderter Klimabedingungen nimmt die Population eingewanderter Krebstiere in ... mehr
Dillenburg (hel/s). Der Gladenbacher Dekanatskantor Burghardt Zitzmann, festigte mit seinem Auftritt das bestechend ... mehr