Grävenwiesbach

Gelernt aus der Causa Bender
AUFKLEBER Stadt Limburg entfernt neue Aufkleber mit nationalistischem Inhalt innerhalb weniger Tage
LIMBURG Als zu Ostern 2013 Nazi-Aufkleber nahe einiger Limburger Schulen aufgetaucht sind, reagierte die Stadt träge. Das Eingreifen von Ralf Bender mit der Sprühdose war die Folge – und eine juristische Auseinandersetzung. Jetzt (...) mehr
Nach der Sanierung wird geehrt
Limburg-Eschhofen Nach dem Abschluss der Sanierungen hat sich der Hallenbadverein Offheim neben dem Rückblick auf diese Arbeiten auch mit Ehrungen befasst. Vorsitzender Georg Westerfeld bekam in der Jahreshauptversammlung den Landesehrenbrief (...) mehr
Nach der Sanierung wird geehrt
Limburg-Eschhofen Nach dem Abschluss der Sanierungen hat sich der Hallenbadverein Offheim neben dem Rückblick auf diese Arbeiten auch mit Ehrungen befasst. Vorsitzender Georg Westerfeld bekam in der Jahreshauptversammlung den Landesehrenbrief (...) mehr
Sohn will Strafe übernehmen
GRÄVENWIESBACH/Bad Homburg Ein Mann aus Grävenwiesbach ist im Bad Homburger Amtsgericht zu einer Geldstrafe verurteilt worden, weil er einem führerscheinlosen Mann vor einem knappen Jahr erlaubt hat, seinen Wagen zu fahren. mehr
CDU schickt Koob ins Rennen
WEILBURG Die Christdemokraten aus der Oberlahnregion und dem Hochtaunuskreis schicken den Bundestagsabgeordneten Markus Koob erneut für die Bundestagswahl im Herbst ins Rennen. Er wurde am Samstag in der Weilburger Stadthalle von den (...) mehr
"Mittlerweile kennt Sie jeder Kontrolleur"
GRÄVENWIESBACH Sein häufiges Bahnfahren ohne Ticket könnte einen Grävenwiesbacher wieder ins Gefängnis bringen. „Irgendwann bleibt nur noch die Haft“, sagte der Richter im Bad Homburger Amtsgericht. mehr
Keine Chance, Zusammenprall zu vermeiden
Die Statue Justizia
USINGEN/WEILROD Rund acht Monate nach einem schweren Verkehrsunfall am Wilhelmsdorfer Kreuz ist der schuldige Autofahrer zu einer Geldstrafe verurteilt worden. mehr
Rechtsanwalt in Abwesenheit verurteilt
Weilrod Ein Rechtsanwalt soll einem heute 49-Jährigen aus Weilrod (Hochtaunuskreis) immer wieder wegen Straftaten angezeigt haben, die es wohl nie gegeben hat. Eine schier unendliche Geschichte, die nun wieder aufgeflammt ist. mehr
Götz Esser (FWG) tritt alleine an
Weilrod Am Montag war Bewerbungsschluss: Götz Esser (FWG/Foto) geht als einziger Kandidat ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters in Weilrod. mehr
Kontrolle wird zum Großeinsatz
GRÄVENWIESBACH/Weilmünster Obwohl er mit daran beteiligt war, dass eine Verkehrskontrolle der Polizei zu einem Einsatz von zehn Beamten führte, ist ein heute in Weilmünster wohnender 22-jähriger Mann zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. mehr
Grävenwiesbach

Postleitzahl: 61279

Einwohner: 5294

Fläche: 43,2 km²

Verwaltung

Bahnhofsweg 2a

D-61279 Grävenwiesbach

Telefon 06086 9611-0
Telefax 06086 9611-50

Standpunkt

Auf diesen Amtsträger können die Deutschen stolz sein: Bundespräsident Joachim Gauck setzt sich in seiner Abschiedsrede ... mehr

Weitere Berichte Region Weilburg und Limburg
KOBLENZ/LIMBURG Die Diözesanverbände Limburg und Trier der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) laden am ... mehr
Bad Camberg Bei einem Auffahrunfall in der Frankfurter Straße in Bad Camberg ist am Dienstagmorgen eine Person ... mehr
Hadamar Autodiebe haben sich zwischen Montagabend und Dienstagvormittag in der Mainzer Landstraße in Hadamar Zutritt ... mehr
Bad Camberg Einbrecher hatten zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag in der Bad Camberger Nahestraße eine ... mehr
Brechen-Niederbrechen Der Männergesangverein "Frohsinn" Niederbrechen lädt seine Mitglieder für Freitag, 20. ... mehr
mehr Artikel
Leserberichte Limburg-Weilburg
“Alles katholisch oder was?”