Fischerei und Angelsportverein Mengerskirchen e.V. Jahreshauptversammlung

Von links Johannes Weijers; Harald Anzion, Karl Heinz Bethke, Werner Stoll und Erhard Gemeinder
Von links Johannes Weijers; Harald Anzion, Karl Heinz Bethke, Werner Stoll und Erhard Gemeinder


Am Samstag, den 12. März 2011 fand die Jahreshauptversammlung des FAS Mengerskirchen im Pfarrheim in Mengerskirchen statt. Herr Werner Stoll und Herr Harald Gleißner wurde für ihre 25-jährige Mitgliedschaft gedankt und sie wurden mit den Ehrenurkunden und Nadeln des Vereins und des Verbandes Hessischer Fischer geehrt. Herr Gleißner war leider an diesem Abend verhindert, diese Ehrung persönlich entgegen nehmen zu können.

Der Bericht des 1.Vorsitzenden Erhard Gemeinder enthielt die Geschehnisse des abgelaufenen Vereinsjahres. Der im zweijährigen Turnus stattfindende Vereinsausflug wird aus organisatorischen Gründen um ein Jahr verschoben, so dass der nächste Ausflug erst im Jahre 2012 stattfindet.

Der 1. Gewässerwartes Harry Sibus berichtete von einer guten und erfolgreichen Angelsaison 2010. Es wurden in den Vereinsgewässern Hechte, Zander, Aale, Schleien, Barsche, sowie viele Forellen gefangen.

Auf die Informationen in der Vereins-Homepage (www.fas-mengerskirchen.de) und den Aushängekästen wurde hingewiesen.

Nach der einstimmigen Entlastung des alten Vorstandes erfolgten Neuwahlen. Die Herren Karl Heinz Bethke und Harald Anzion standen nicht wieder zur Wahl zur Verfügung. Der Verein bedankte sich für die ihre langjährig geleistete Arbeit im Vorstand und in der Vereinsarbeit. Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1.Vorsitzender

Erhard Gemeinder;

2.Vorsitzender

Johannes Weijers;

1.Gewässerwart

Harry Sibus;

2.Gewässerwart

Ernst Bott;

1.Kassenwart

Friedrich Hebbe;

2.Kassenwartin

Anja Herbort;

1.Jugendwart

Markus Klement;

2.Jugend- und Gerätewart

Jens Spies;

1.Schriftführer

Steffen Schmidt,

2.Schriftführerin

Petra Führ.



Die Mitglieder des Ehrenausschusses (Hans-Georg Böcher, Bodo Dick und Karl-Heinz Walther) wurden für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt.

Als Kassenprüfer für die nächsten zwei Jahre wurde Manfred Stoll gewählt.

Nach einer Vorschau auf das Angeljahr 2011 des 1. Vorsitzenden, die mit dem Wunsch auf sehr viele schöne und erfolgreiche gemeinsame Angeltage an den Vereinsgewässern und einem Petri Heil beendet wurde, klang die Versammlung noch mit einem gemütlichen Beisammensein aus.


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Weilburg und Limburg