Chopins Groll dauert fort
Wetzlar „Frédéric Chopin, wem läuft nicht bei Nennung dieses Namens ein wohliges Schaudern über den Rücken?“ Mit dem ersten Satz aus der Biografie Franz Liszts über Chopin begann im Offizierskasino der Spilburg eine Lesung mit Klavierkonzert von (...) mehr
Traurigste Liebe aller Zeiten
Marburg Intendant Matthias Faltz setzt die Tragödie „Romeo und Julia“ mit großem Aufwand in Szene. Es ist die erste Neuproduktion des Landestheaters für das Erwin-Piscator-Haus. mehr
Maibaum: "Singen macht glücklich"
Marburg In diesem Jahr feiert die Kurhessische Kantorei Marburg (KKM) gleich zwei Jubiläen: 500 Jahre Reformation und ihr eigenes 25-jähriges Bestehen. Sie hat sich ein großes Programm vorgenommen. mehr
Narrhallas sind in Kinderhand
Haiger/Herborn-Hörbach/ Mittenaar-Bellersdorf/Sinn-Fleisbach Kostümiert und gut gelaunt – in einigen Orten im heimischen Raum waren am Wochenende die Hallen fest in der Hand des närrischen Nachwuchses. mehr
Vorbilder helfen raus aus der Opferrolle
Marburg Integration kann jeder – das ist die Botschaft des Vereins „Integreater“.  Gegründet wurde er von einer Marburger Studentin, heute setzt sich der Verein bundesweit für die Bildungschancen 
von Migranten ein. mehr
Szene kämpft gegen Kürzungen
Marburg Die Stimmung ist schlecht. Im Landestheater ebenso wie in der Waggonhalle, im neuen, schmucken KFZ wie im G-Werk im Afföller, in der Musikschule wie in der Kunstwerkstatt. Bei allen wurde der Rotstift angesetzt – mal mehr, mal weniger stark. mehr
Blues im Herzen
Wetzlar Mit „Papa Legba’s Blues Lounge“ spielten drei gestandene Herren am Samstag in der „Bunten Katze“, die den Blues im Herzen und den Witz „auf der Zunge“ tragen. Zu hören gab es Blues aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Das war weder (...) mehr
Benefizkonzert für die Lebenshilfe
Wetzlar Wohlklang aus Salzburg füllt den Dom am Mittwoch, 8. März, um 19 Uhr. Dann spielt das Orchester „Bella Musica“ der Universität Mozarteum. Der Erlös kommt der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg zugute. mehr
Der Kornmarkt als Piazza
Wetzlar Städtepartnerschaften leben vom Kontakt der Menschen miteinander. Nun, dafür haben die Wetzlarer in diesem Jahr durchaus reichlich Gelegenheit. mehr
Hinki, Brauni und bizarre Aussagen
Marburg/Kirchhain Zumindest in einem der angeklagten Missbrauchsfälle soll das mutmaßliche Opfer noch keine 14 Jahre alt und damit ein Kind gewesen sein. Deshalb wurde der 53-jährige Kirchhainer wegen schweren Missbrauchs eines Kindes angeklagt. mehr
Wählen Sie Ihren Ort
Standpunkt

Geht es um Blitzer, ist Empörung leicht zu haben. Von Abzocke ist schnell die Rede. Und Vandalen, wie jene, die vor eineinhalb Jahren einen ... mehr

Weitere Berichte Region Weilburg und Limburg
Weilburg Der Westerwaldverein Weilburg wandert am Mittwoch, 1. März, nach Obertiefenbach. Treffpunkt ist um 9.40 ... mehr
Limburg-Weilburg Die Polizei wird am Dienstag, 28. Februar, in Weilburg an der Bundesstraße 456 die Geschwindigkeit ... mehr
Weilburg-Waldhausen Frank Klapper soll neuer Ortsgerichtsschöffe beim Ortsgericht Waldhausen werden. Er folgt auf ... mehr
Weilburg Der Förderverein der Christian-Spielmann-Schule in Weilburg hat seinen Vorstand neu gewählt. mehr
Weilburg Der CDU-Ortsverband Weilburg lädt alle Mitglieder und Freunde des CDU-Stadtverbandes Weilburg für ... mehr
mehr Artikel
Leserberichte Limburg-Weilburg
“Alles katholisch oder was?”