Merenberg

Landesamt plant keine Keltenforschung
Historie CDU-Fraktionen Weilburgs, Merenbergs und Löhnbergs wollen Höhburg für Tourismus erschließen
Merenberg Statt Wanderwegen oder gar einem Museum, von dem so mancher in den vergangenen Monaten gesprochen hat, sprechen sich die Landesarchäologen für Schautafeln aus. Das klingt ernüchternd für den Vorstoß der CDU, das (...) mehr
Pflege für Ereigniswald
Merenberg Im Merenberger Ereigniswald werden seit 2010 Bäume für besondere Anlässe gepflanzt. Ein Student habe sich bereit erklärt, gegen geringes Entgelt die Bäume zu pflegen, sagte Bürgermeister Oliver Jung (SPD) in der jüngsten (...) mehr
Hausbau ist möglich
Merenberg In Rückershausen kann gebaut werden: Die Gemeindevertreter haben einstimmig einen Bebauungsplan für ein Wohnhaus aufgestellt. Das soll am nördlichen Ortsrand von Rückershausen entstehen. Bisher wird die Fläche landwirtschaftlich genutzt (...) mehr
Platz machen, um zu retten
WEILBURG Immer öfter müssen Einsatzkräfte zu einer Unfallstelle laufen, weil Autofahrer keine Rettungsgasse gebildet haben. Das TAGEBLATT fragt nach: "Was halten Sie davon und denken Sie 20 Euro Bußgeld sind zu wenig? mehr
Zwei buhlen um den Kirmesplatz
Weilburg Neun Monate ist der Grundsatzbeschluss her, nun liegen die Pläne für den Weilburger Kirmesplatz vor. Wohnungen sollen dort geschaffen werden, dazu Angebote für Senioren und Arztpraxen. Für die Stadtkasse lohnt sich das (...) mehr
Aumenau hat Zukunft
Villmar-Aumenau „Unser Dorf hat Zukunft“ heißt der Wettbewerb. Dass Aumenau diesen nicht nur gewinnen will, sondern auch eine gute Zukunft hat, davon sind einige engagierte Bewohner überzeugt. mehr
Midnightball mit ganz viel Sport
Mengerskirchen-Waldernbach Zum letzten Midnightballtreffen im ersten Halbjahr 2017 laden das Familien- und Jugendbüro des Marktfleckens Mengerskirchen und das Familienbüro Merenberg ein. Am Freitag, 24. März, von 19.30 bis 22.30 Uhr können wieder (...) mehr
VdK versammelt sich
Merenberg Der VdK Ortsverband Merenberg lädt alle Mitglieder für Samstag, 25. März, um 19 Uhr zur Jahreshauptversammlung in das Evangelische Gemeindehaus nach Merenberg ein. (red) mehr
Dachdecker treffen sich in Allendorf
Merenberg-Allendorf Die Jahreshauptversammlung der Dachdecker-Innung Limburg-Weilburg findet am Dienstag, 28. März, um 18 Uhr im Landgasthof "Rudolph", Limburger Straße 1, in Allendorf statt. Auf der Tagesordnung stehen neben dem Geschäftsbericht (...) mehr
CDU will eigene Senioren enger einbinden
Löhnberg Der Löhnberger CDU-Gemeindeverband und die Senioren-Union Oberlahn wollen künftig enger zusammenarbeiten. mehr
Merenberg

Postleitzahl: 35799

Einwohner: 3325

Fläche: 23,1 km²

Verwaltung

Allendorfer Straße 4

D-35799 Merenberg

Telefon 06471 9539-0
Telefax 06471 5510

Standpunkt

Zwei Wohnbauprojekte haben in Herborn in der jüngeren Vergangenheit zu Protesten der jeweiligen Anwohner geführt: Zunächst war es im ... mehr

Weitere Berichte Region Weilburg und Limburg
Villmar Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, ... mehr
Limburg Die IHK Limburg startet eine Online-Umfrage zum Thema Unternehmensnachfolge. Die Umfrage soll die größten ... mehr
Selters-Münster Die Seniorengruppe "Münster 60 Plus" wandert am Dienstag, 28. März, von Kirschhofen an der Lahn ... mehr
Limburg Im Gutenbergring haben unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag, in einem von der Polizei nicht näher zu ... mehr
Limburg Die Stadt Limburg sucht Paten, die ihre eigene Erziehungserfahrung weitergeben möchten und damit jungen ... mehr
mehr Artikel
Leserberichte Limburg-Weilburg
“Alles katholisch oder was?”