Weilburg

Von Gewalt und Schmerz
Weilburg-Waldhausen. Szenen voll Bedrohung, Gewalt und Schmerz haben sieben junge Männer und Frauen der philippinischen Kinderschutz-Stiftung "Preda" auf die Bühne des Bürgerhauses Waldhausen gebracht. mehr
Freiwillige pflanzen 15 Baumarten
Weilburg (dn). Zum internationalen "Tag der Wälder" sind im Weilburger Tiergarten 15 verschiedene Baumarten gepflanzt worden. mehr
Stadt soll für Meisterei kämpfen
Weilburg. Die Straßenmeisterei am Weilburger Stadtrand soll bleiben. Das fordern die Weilburger Parlamentarier auf Initiative der SPD. mehr
Offene Arbeit muss pausieren
Weilburg (ohe). Die offene soziale Arbeit für Grundschüler in Weilburg ist seit Anfang Februar nicht angeboten worden. mehr
Sauber...
...soll die Landschaft in Gaudernbach sein. Deswegen hatten Ortsvorsteher Sven Gode (CDU) und der Ortsbeirat zur Aktion "Saubere Landschaft" eingeladen. Ausgestattet mit Müllsäcken schwärmten die Freiwilligen in vier Gruppen aus, um weggeworfenen (...) mehr
Der Weg der Drogen im Kopf
Weilburg. Das Thema ist brandaktuell, brisant und wird nicht nur in Talkrunden, sondern auch in beliebten TV-Serien wie "Breaking Bad" debattiert: Drogenkonsum. Grund genug für das Gymnasium Philippinum in Weilburg, die Problematik bei der 19. Auflage der Vortragsreihe "Blickfeld Naturwissenschaft" anzusprechen. mehr
Frühstücken und Kontakt knüpfen
Weilburg (sago). Ein Frühstück für Eltern und Kinder bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Oberlahn künftig zwei Mal im Monat an. mehr
Karten für Konzert zu gewinnen
Limburg (red). Am Samstag, 11. April, um 20 Uhr gastiert das Duo "Graceland", das sich der Musik von Simon & Garfunkel verschrieben hat, in der Josef-Kohlmaier-Halle in Limburg. Das TAGEBLATT verlost Karten für die Veranstaltung. mehr
Wo Vernünftige sich treffen
Weilburg (tt). Albert Pantle, der Vorsitzende von "Bilbassi" - einem Verein zur Unterstützung senegalesischer Kinder - hat Elftklässlern der Wilhelm-Knapp-Schule von seinem Einsatz in Afrika berichtet. mehr
Flächenkauf muss warten
Weilburg. Beim Ankauf von Gewerbeflächen tritt das Weilburger Parlament erst einmal auf die Bremse. Bevor die Stadtverordneten über das Drei-Millionen-Euro-Geschäft abstimmen, wollen sie mehr Informationen haben. Denn noch haben zahlreiche Mandatsträger Bedenken. mehr
Anzeige
Kurzmeldungen Region Weilburg und Limburg
Selters-Niederselters (red). Das Selterswassermuseum ist vom 1. April bis 31. Oktober wieder samstags und sonntags ... mehr
Beselich-Niedertiefenbach (red). "Chorioso", die Chorformation des MGV "Germania" Niedertiefenbach, sucht ... mehr
Selters-Eisenbach (red). Unbekannte haben in der Straße "In der Stelzbach 1" das vordere Kennzeichen eines VW Golf ... mehr
Bad Camberg (red). Der Mediziner Martin Strothjohann spricht am Samstag, 11. April, über Morbus-Parkinson und die ... mehr
Bad Camberg (red). Viele Menschen wünschen sich eine Alternative zu herkömmlichen Bestattungen. Die Grünen hatten in ... mehr
mehr Artikel
Die Fotos unserer Leser
Limburg (red). Rund um den Globus gehen am Samstag, 28. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde die Lichter aus. Auch die ... mehr
Weilburg (flu). Ein Ehepaar aus Weilburg ist beim Limburger Schöffengericht angeklagt. Die beiden sollen zu geringe ... mehr
Mengerskirchen-Probbach (ts). Mit einer großen Mannschaft hat sich die Probbacher Feuerwehr an der diesjährigen ... mehr
Weilburg (red). Der Weilburger Ruderverein lädt alle Mitglieder zu seiner Jahreshauptversammlung am Freitag um 19.30 ... mehr
Hadamar (red). Die Kulturvereinigung Hadamar lädt ihre Mitglieder für Dienstag, 24. März, um 20 Uhr zur ... mehr
Weilburg- Hirschhausen (red). Am Sonntag, 1. März, findet im Bürgerhaus Hirschhausen von 14 bis 16 Uhr ein Flohmarkt ... mehr
Wetter in Weilburg
Heute
wolkig
Sonne
07:09 Uhr
19:56 Uhr
Regen
10%
Wind
52km/h
aus W-N-W
Anzeige
Verlagsbeilagen
Aktuelle Serien & Aktionen