Weilburg

Flucht nach Beschädigung
Weilburg-Kubach (red). Auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes ist am Mittwochnachmittag, 27.11.2014, zwischen 15.40 und 16 Uhr ein blauer DaimlerChrysler beschädigt worden. Ein unbekanntes Fahrzeug ist vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen die Beifahrerseite des parkenden Autos gestoßen und hat dabei den Spiegel sowie die hintere Tür und auch das Seitenteil gestreift. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Weilburg unter Telefon: (0 64 71) 9 38 60 in Verbindung zu setzen. mehr
Diebstahl in Wohnung
Weilburg (red). In der Limburger Straße ist am Mittwochabend, 26.11.2014, zwischen 17 und 19.30 Uhr aus einem Wohnhaus ein Portemonnaie, eine Brieftasche und ein Handy gestohlen worden. Der Eigentümer war gegen 17 Uhr nach Hause gekommen und hatte wie üblich die Gegenstände auf eine Kommode im Flur gelegt. Um 19.30 Uhr stellte der Mann fest, dass die Gegenstände von der Kommode verschwunden waren und die Haustür offen stand. Vermutlich haben die unbekannten Täter auf bisher nicht bekannte Art und Weise die Tür geöffnet und konnten so die Gegenstände aus dem Flur stehlen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter Telefon: (0 64 71) 9 38 60 in Verbindung zu setzen. mehr
Radladergabel gestohlen
Weilburg (red). An der Baustelle des Gymnasiums Philippinum haben Unbekannte zwischen Mittwochmittag und Donnerstagmorgen die Palettengabel eines Radladers gestohlen. Die Gabel war außerhalb des gesicherten Bereiches abgelegt und hat ein Gewicht von etwa 100 Kilogramm. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, die Polizeistation Weilburg unter Telefon: (0 64 71) 9 38 60 zu kontaktieren. mehr
Einbruch in Einkaufsmarkt
Weilburg (red). Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch, 25.11.2014, im Kubacher Weg in den Lidl-Einkaufsmarkt eingebrochen. Der oder die Täter kletterten aufs Dach und beseitigten an zwei Stellen die Dacheindeckung. Auf dem Dachboden öffneten die Einbrecher an mehreren Stellen die Deckenverkleidungen zum Markt, stiegen jedoch nicht hinein und es wurde nichts gestohlen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation Weilburg unter Telefon: (0 64 71) 9 38 60 in Verbindung zu setzen. mehr
Um die Burg weihnachtet es
Löhnberg (red). Am Sonntag, 30. November, um 11.30 Uhr wird der 30. Löhnberger Weihnachtsmarkt eröffnet. mehr
Einbruch in Rewe scheitert
Villmar (red). In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte versucht, in den Neubau des Rewemarktes im Brotweg in Villmar einzubrechen. Der oder die Täter hebelten an dem Fenster zur Toilette des Backshops, wobei dieses zwar beschädigt, aber nicht geöffnet wurde. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei Weilburg unter Telefon: (0 64 71) 9 38 60 in Verbindung zu setzen. mehr
Zehn Hektar für Baugebiete
Weilburg. Die Zeit der großen Baugebiete scheint passé. In Weilburg sollen weniger Flächen für Wohnbebauung infrage kommen. So sieht es der neue Gesamtflächennutzungsplan der Stadt vor, über den die Stadtverordneten kommende Woche entscheiden sollen. mehr
Wasserzähler kontrollieren
Weilburg (red). Die Wasserwerke Weilburg weisen auf eventuell notwendige Schutzmaßnahmen hin, damit ein Einfrieren von Wasserzählern vermieden wird. Dies gilt besonders für Neubauten. Alle Schäden, die durch Frost an den Anlagen innerhalb der Grundstücke entstehen, müssen von den Eigentümern oder Betreibern behoben werden. Es wird empfohlen, die häuslichen Messeinrichtungen regelmäßig, mindestens einmal monatlich, zu kontrollieren. mehr
Nach Basar kommt Nikolaus
Weilburg-Drommershausen (red). Um 14 Uhr öffnet am Samstag, 29. November, in der Turnhalle in Dommershausen der Adventsbasar der evangelischen Kirchengemeinde seine Pforten. Nach einer Andacht können die Besucher selbst gefertigte Adventskränze und Weihnachtsdekoration erwerben. Außerdem gibt es bei musikalischer Umrahmung durch den "Jungen Chor" Kaffee und Kuchen. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinde zugute. Um 15 Uhr beginnt vor der Turnhalle der Weihnachtsmarkt der Ortsvereine. Auch Bürgermeister Hans-Peter Schick (parteilos) wird erwartet. Ihm will die Kirmesgemeinschaft einen Scheck über 2000 Euro als Unterstützung für die Neugestaltung des Spielplatzes überreichen. Der Nikolaus kommt um 16.30 Uhr und bringt Geschenke für alle Drommershäuser Kinder bis zwölf Jahre. Den Erlös des Weihnachtsmarktes stellen die Vereine der Dorfgemeinschaft zur Verfügung. mehr
Kinder schmücken Baum
Weilburg-Kubach (red). Alle Kubacher Kinder sind für Freitag, 28. November, um 16 Uhr auf den Dorfplatz eingeladen, gemeinsam mit dem Ortsbeirat den Weihnachtsbaum zu schmücken. Sie werden gebeten, Trinkbecher mitzubringen. mehr
Orte
Weilburg

Postleitzahl: 35781

Einwohner: 13.051

Fläche: 57,5 km²

Verwaltung

Mauerstraße 6–8

D-35781 Weilburg

Telefon 06471 314-0
Telefax 06471 314-77

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die Fotos unserer Leser
Wetter in Weilburg
Heute
wolkig
Sonne
08:00 Uhr
16:29 Uhr
Regen
10%
Wind
9km/h
aus O-S-O
Anzeige
Verlagsbeilagen
Parkplatz vor einem Schnellrestaurant Gießen/Wetzlar/Offenbach (dpa/red). Die bei einer Prügelattacke vor einem Offenbacher Schnellrestaurant ... mehr
Wetzlar-Dalheim (gro). Fast vollständig ausgebrannt ist ein Renault Scenic am Dienstagabend bei einem schweren ... mehr
Dillenburg (jöw). Nach dem Fund einer männlichen Leiche in Dillenburg ermitteln Kriminalpolizei und ... mehr
Wetzlar. Die "beschämende Flüchtlingspolitik der Europäischen Union" hat Arne Beppler, Kreisvorsitzender des ... mehr
Tagesergebnisse der Oddset-Spiele vom 24.11.2014 mehr
Gladenbach. Die Beratung pflegender Angehöriger genießt bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Nordhessen einen besonders ... mehr