Weilburg

Es regnet nicht nur Kamelle
UMZÜGE Helau am Faschingsdienstag
BESELICH-NIEDERTIEFENBACH/RUNKEL-WIRBELAU Im Endspurt zur fünften Jahreszeit haben sich die närrischen Lindwürmer am Faschingsdienstag durch Niedertiefenbach und Wirbelau geschlängelt. Leider regnete es nicht nur Kamelle, und der Wind tat sein (...) mehr
Der Nachwuchs lässt es krachen
WEILBURG-KUBACH Die kleinen Narren der Kubacher Karnevalsvereinigung (KKV) stehen den großen in nichts nach. Das zeigten sie am Faschingsdienstag mit einem tollen Programm. mehr
Narren trotzen dem Regen
WEILBURG/MENGERSKIRCHEN/RUNKEL Bunt und laut ist es trotz des schlechten Wetters zugegangen: Am Rosenmontag sind die Narren durch die Straßen von Weilburg, Mengerskirchen und Runkel gezogen. mehr
Juhu: Jeckes Jubiläum
WEILMÜNSTER-LAUBUSESCHBACH Die Narren aus Laubuseschabch haben zum zweiten Mal in dieser Kampagne ausführlich ihr Jubiläum "66 Jahre CCG" (Carneval Club Germania) gefeiert: Die Sitzung dauerte am Samstag knapp fünf Stunden. mehr
Begeisterung bei "Bütt"-Beiträgen
MERENBERG Lob vom künftigen Gemeindeoberhaupt: "Die nächsten 30 bis 40 Jahre dürfte in Merenberg der Fasching gesichert sein". mehr
Ein Lied für "Prinz Schlafmütz'"
LÖHNBERG/WALDHAUSEN Wenn die Löhnberger Narren auf Tour gehen, dann reisen ihnen die Fans hinterher. So geschehen bei der Prunksitzung, zu der das Karneval Komitee Lahneburg ins Bürgerhaus Waldhausen eingeladen hatte. mehr
Drei Züge und kein Regen
VILLMAR/BESELICH-OBERTIEFENBACH/SELTERS-MÜNSTER Trockenes Wetter allerorts - und Tausende auf den Straßen: Die Züge in Villmar, Selters und Obertiefenbach waren ein Erfolg. mehr
Narren feiern gegen Regen und Wind an
WEILMÜNSTER/WEILBURG-GAUDERNBACH/MENGERS-KIRCHEN-WINKELS Das etwas rauhe Wetter hat die Karnevalisten nicht gestört. Erfolgreich feierten sie gegen Regen und Wind an. mehr
Ahäuser wissen, wie man feiert
WEILBURG-AHAUSEN Die fünfte Jahreszeit hat am Samstag in Ahausen ihren Höhepunkt erricht: Im vollbesetzten Bürgerhaus brachten die Narren des Stadtteils ihr Publikum mit einem super Programm in Stimmung. mehr
Eine Praxis auf vier Rädern
WEILBURG Von außen wirkt das Notarzteinsatzfahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes Oberlahn eher unscheinbar. Doch im Inneren des 110 000 Euro teuren Fahrzeugs lagern alle Geräte, die für die medizinische Erstversorgung notwendig sind – und ein Bohrer. (...) mehr
Anzeige
Anzeige
Kurzmeldungen Region Weilburg und Limburg
LIMBURG-STAFFEL In der Friedrich-Ebert-Straße in Staffel ist ein blauer Seat Altea an der hinteren linken ... mehr
LIMBURG Ab sofort ist die neue Broschüre der Stadt Limburg zu "Sanieren und Energiesparen" im Rathaus kostenlos ... mehr
LIMBURG In der Nacht zum Samstag haben Diebe im Stadtbereich von Limburg zahlreiche Wahlplakate der AFD gestohlen ... mehr
LIMBURG Beim Versuch ein T-Shirt zu stehlen ist am Montag um 16.15 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft in der ... mehr
WEILBURG Christine Lange vom Weilburger Seniorentreff in der Schwanengasse hat eine Faschingsfeier für Senioren ... mehr
mehr Artikel
Anzeige
Die Fotos unserer Leser
WEILMÜNSTER-LAUBUSESCHBACH Zwei vermummte Männer haben am Montag um 2.30 Uhr die Spielhalle in Laubuseschbach ... mehr
LIMBURG-WEILBURG Wenn im Landkreis - oder im Umland - der Müll vor der Haustür abgeholt wird, dann oft von einem ... mehr
WEILMÜNSTER/WEILBURG-GAUDERNBACH/MENGERS-KIRCHEN-WINKELS Das etwas rauhe Wetter hat die Karnevalisten nicht gestört. ... mehr
RUNKEL-ENNERICH In einer Zeit, in der ein Korruptionsskandal den nächsten jagt und die Realität oft nicht von der ... mehr
Hadamar (red). Der Zoll hat in Hessen elf Schwarzarbeiter festgenommen, darunter zwei in Hadamar. mehr
VILLMAR Nach fast 40 Dienstjahren, davon 24 Jahren in Schulleitungsfunktionen in Runkel, scheidet Günter Daniel aus ... mehr
Anzeige
Verlagsbeilagen
Aktuelle Serien & Aktionen