Drogenfahrt im Jaguar

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens
Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens. Foto: Jens Wolf/Archiv

Der Fahranfänger aus Limburg befuhr die Wiener Straße und wollte nach links in die Pariser Straße abbiegen, als er nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen dort geparkten Opel Corsa stieß. Im Anschluss drehte sich der Jaguar und prallte gegen einen schwarzen Mazda, der direkt hinter dem Corsa geparkt stand. Bei der anschließenden Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise, dass der 19-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest bei dem Fahrer verlief positiv. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 11 000 Euro. (red)


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg