Trinkwasser ist wieder einwandfrei

Leitungswasser fließt in ein Glas
Trinkwasser aus der heimischen Wasserleitung wird in ein Glas gefüllt. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Weilmünster-Laubuseschbach/Langenbach Die Qualität des Trinkwassers in Laubuseschbach und Langenbach  ist wieder einwandfrei. Das hat die Gemeindeverwaltung Weilmünster jetzt mitgeteilt. In der vergangenen Woche war von der Verwaltung des Marktfleckens bekanntgegeben worden, dass das Trinkwasser in Laubuseschbach sowie in Langenbach (Straßenzug „Am Wingert“) bakteriologisch belastet war und deshalb von den Bürgern nur im abgekochten Zustand verwendet werden durfte. Erneute Untersuchungen hätten nun ergeben, dass das Trinkwasser in Langenbach und Laubuseschbach wieder uneingeschränkt nutzbar ist und nicht mehr abgekocht werden muss. (red)


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Region Weilburg und Limburg