Der SSV Hommertshausen ist Sieger des Perf-Gansbachturniers

Hommertshausen setzt sich im Endspiel gegen Lixfeld/Hirzenhain durch. Das Spiel um den dritten Platz gewinnt der SSV Hörlen gegen Silberg.
Der SV Silberg musste eine hohe Niederlage gegen Hörlen einstecken.
Der SV Silberg musste eine hohe Niederlage gegen Hörlen einstecken.

Im Endspiel standen sich die Sportgemeinschaft aus Lixfeld/Hirzenhain und der SSV Hommertshausen gegenüber. In der 14. Spielminute traf Timo Bernhardt zum 1:0 für Hommertshausen Kurz vor der Pause erhöhte David Lenz auf 2:0. Lenz setzte in der zweiten Halbzeit auch gleich fort, womit er in der ersten aufgehört hatte. In der 45. Minute schoss er das 3:0. In der darauffolgenden Phase begann Lixfeld/Hirzenhain die Aufholjagd durch Tore von Useinoski (66. Minute) und Bieber (71. Minute). Doch Hommertshausen baute seine Führung durch zwei Tore (74. und 85. Minute) des spielerisch herausragenden Timo Bernhardt weiter aus. Das Finalspiel endete 5:2 und Hommertshausen steht als neuer Sieger des Perf-Gansbach-Turniers fest.


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Hinterland und Marburg