FUSSBALLFAHRTEN DURCH GANZ EUROPA

Joachim Hesse beschreibt seine Stadion-Erlebnisse

Mehr als 600 Spiele und Stadien in fast zwanzig Ländern hat
der 31-Jährige bisher erlebt. Nachdem er bei der WM 2006 als Reporter für eine Kasseler Zeitung tätig war, fiel der Entschluss die Höhepunkte von vergangenen und zukünftigen Ausflügen aufzuschreiben.


Schnell wird klar, dass "Fußballfahrten" keine Spielberichte
liefert sondern Reiseberichte über viele kuriose Dinge die abseits des Spielfeldes oder während der Anreise passierten.


"Als ich mich auf der Fahrt von Dresden nach Prag befinde
bleibt mein Zug plötzlich mitten in Sachsen liegen, da man vergessen hatte aufzutanken", berichtet Hesse, der es trotz dieses kleinen Zwischenfalls noch rechtzeitig zu den Spielen von Slavia und Sparta Prag schaffte.


"Nie werde ich vergessen wie der KSV Hessen Kassel durch
einen direkt verwandelten Freistoß aus 45 Metern in Darmstadt mit 4:3 gewann!". Diesen Reisebericht hat der Anhänger von Borussia Mönchengladbach und eben jenem KSV mit dem Titel "Spiel des Lebens" zusammengefasst.


Ansonsten stehen seine beiden Clubs in "Fußballfahrten" eher
im Hintergrund.


Viel mehr geht es dem Autor um "Sinnlos-Spiele". Das kann
dann auch gerne mal die Landesliga in Sachsen-Anhalt oder eine Zweitliga-Partie in Belgien sein.


"Liechtenstein gegen Deutschland würde ich mir
wahrscheinlich nicht im Fernsehen anschauen", aber zu so einem Spiel ins Stadion fährt er dennoch, sonst würde er schließlich das Drumherum und den Blick hinter die Kulissen verpassen.


Inzwischen kann er sich sogar als zweifachen Nationalspieler
bezeichnen. Im September und November 2007 kickte er mit einer Fan-Auswahl des Deutschen Fußballbundes in Cardiff und Frankfurt gegen Wales.


Als nächstes Highlight steht die Fahrt zum Testländerspiel
nach Budapest an. Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen wieder etwas
Interessantes zu erleben reist Hesse von Kassel aus in vierzehn Stunden mit dem Nachtzug an.


Die Vorfreude auf die WM ist bei ihm ebenfalls ausgebrochen,
er wird mit einem Freund nach Johannesburg fliegen und drei Spiele in Südafrika live im Stadion erleben.


Das 152-seitige Buch "Fußballfahrten" von Joachim Hesse ist
im Buchhandel oder beim Autor (joachimhesse79(at)t-online.de)
zum Preis von 12,- Euro erhältlich. ISBN: 978-3-8391-2750-6.


Fotos, weitere Information und die nächsten Lesungen sind
unter www.mypsace.com/reiseunternehmencalcio
zu finden.


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Hinterland und Marburg
  • Seelsorge mit Hand und Fuß