Reiterverein ehrt seine Mitglieder

JUBILÄUMSABEND Veranstaltung ersetzt zum zweiten Mal den Reiterball

Die Geehrten (v. l.): Der stellvertretende Vorsitzende Martin Kraft, Nina Denkler, Jörg Michel, Sabine Busch, Nina Link, Antonia Bosshammer, Carmen Kraft, Frank Wolf und der Vorsitzende Karl-Otto Pfeil. (Foto: Fleischer)

Nach dem Aus für den Reiterball, der unter nachlassenden Besucherzahlen litt, soll der Jubiläumsabend den passenden Rahmen bieten, um langjährige Mitglieder für ihre Verdienste für den Reiterverein Biedenkopf zu ehren. Rund 50 Gäste vergnügten sich bei gutem Essen und viel Musik bis spät in die Nacht.

Für die Musik vom Band sorgte in diesem Jahr Kevin Frosch. Für ihre zehnjährige Treue zum Reiterverein wurden Verena Andreas, Antonia Bosshammer, Carmen Kraft, Laetitia Löffler und Frank Wolf geehrt. Seit 20 Jahren gehören Katharina Hahn, Nina Link und Astrid Wehn dem Verein an, seit 30 Jahren Alexander Acker und Ulrich Breidenstein. Vierzig Jahre halten Sabine Busch, Jörg Michel und Jürgen Ruppersberger dem Verein die Treue. Sie erhielten eine Ehrenurkunde sowie eine bronzene, silberne und goldene Nadel und ein Präsent. Darüber hinaus wurde Heinrich Speitel für seine 50-jährige Mitgliedschaft mit Urkunde und Präsent geehrt, die seine Enkelin Nina Denkler entgegennahm. Bevor am Abend gefeiert wurde, stand am Nachmittag eine sportliche Aktion auf dem Programm. Bei herrlichen Wetter trafen sich acht Mitglieder an der Reithalle zu einem Herbstritt, der in zweieinhalb Stunden unter der Leitung von Jörg Michel durch den Wald führte.


Die ganze Zeitung auf Smartphone oder Tablet: Testen Sie jetzt gratis unsere E-Paper-App.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Region Hinterland und Marburg