Braunfels

Stürzte Abrechnungstrickserei JU-Chef?
KOMMUNALPOLITIK CDU: Unregelmäßigkeiten in beträchtlicher Höhe aufgefallen/ Hoffnungsträger tritt aus
Solms / Wiesbaden Haben falsche Abrechnungen von Fahrten der Jungen Union den Kreisvorsitzenden Sven Ringsdorf gestürzt? Offiziell begründete der Solmser seinen Rückzug von allen Parteiämtern mit viel Arbeit im Studium. Die (...) mehr
Zusammenarbeit wird ausgebaut
BRAUNFELS Solms und Braunfels wollen die Interkommunale Zusammenarbeit festigen. Dazu hat die Braunfelser Stadtverordnetenversammlung den Magistrat einstimmig mit der Vorbereitung eines Gemeindeverwaltungsverbandes beauftragt. mehr
Nachwuchs der CDU tritt zurück
Solms Nur wenig hätte gefehlt, dann hätte die bisherige Fraktion der CDU im Solmser Stadtparlament aufgehört zu existieren. Am Dienstagabend verkündete Parlamentschef Dieter Hagner, dass nach Sven Ringsdorf weitere vier CDU-Leute (...) mehr
Hund Bono darf leben
Wetzlar/Braunfels Bono darf leben. Wegen seines deutlich verbesserten Gesundheitszustands sieht die Veterinärabteilung des Lahn-Dill-Kreises momentan keine Notwendigkeit mehr, dass der Mischlingshund eingeschläfert wird. mehr
Tausende in der Stadt
Braunfels „Stop and go“ nach Einbruch der Dunkelheit auf dem Marktplatz in Braunfels. Nur langsam kamen die Besucher an ihr Ziel angesichts der Menschenmassen, die den traditionellen Christnikelsmarkt in der Schlossstadt erleben wollten. mehr
Geschenkideen und viel Musik
BRAUNFELS Der größte Weihnachtsmarkt der Region, der Christnikelsmarkt in Braunfels, hat am Samstag seine Pforten geöffnet. 80 Stände bedeuteten einen neuen Höchststand, sagte Bürgermeister Wolfgang Keller (parteilos) (...) mehr
Soll Bono eingeschläfert werden?
Braunfels Hund „Bono“ soll eingeschläfert werden. Anders lässt sich ein Schreiben des Veterinäramts beim Lahn-Dill-Kreis kaum deuten. Oder doch? Bonos Frauchen ist geschockt und sieht dafür überhaupt keinen (...) mehr
Sparkasse verteilt 640 000 Euro an Spenden
WETZLAR Mit 640 000 Euro hat die Sparkasse Wetzlar das ehrenamtliche Engagement in der Region in diesem Jahr unterstützt. mehr
Woolrec-Nachbarn werden untersucht
Braunfels-Tiefenbach Fast fünf Jahre lang haben die Tiefenbacher gekämpft: Jetzt werden zehn Nachbarn der ehemaligen Faser-Firma Woolrec untersucht, um herauszufinden, ob ihre Körper erhöhte Werte von Giftstoffen aufzeigen. mehr
Wann ist ein Auto eine Altlast?
Braunfels/Wetzlar Wann wird ein altes Fahrzeug auf einem Privatgrundstück zu einer Umweltgefährdung? Diese Frage hat jetzt das Amtsgericht Wetzlar beschäftigt. Dort war der Eigentümer eines Anwesens in Braunfels angeklagt. mehr
Braunfels

Postleitzahl: 35619

Einwohner: 10.836

Fläche: 47,3 km²

Verwaltung

Hüttenweg 3

D-35619 Braunfels

Telefon 06442 303-0
Telefax 06442 303-37

Standpunkt
Von Verena Napiontek
Noch ist Merkel alternativlos
Wie immer hat die CDU bei ihren Wahlen Disziplin bewiesen. Aber sie hat auch denen widersprochen, die im Vorfeld von einem „Kanzlerwahlverein“ geredet hatten. Und eine „Krönungsmesse“ für Angela Merkel war es in (...) mehr
Weitere Berichte Region Wetzlar
Biebertal-Rodheim-Bieber Das Einsammeln der ausgedienten Weihnachtsbäume durch die Rodheimer Jugendfeuerwehr hatte ... mehr
SOLMS-OBERBIEL Die Augen der Kinder wurden groß, als der Zug ruckartig anhielt, die Tür sich öffnete und kein ... mehr
Solms-Burgsolms Der Frauenchor 1922 Burgsolms tritt am Sonntag, 11. Dezember, mit dem Chor "Phontastisch" in der ... mehr
Braunfels-Tiefenbach In Tiefenbach findet am Samstag, 10. Dezember, der Adventsmarkt am Brunnenplatz statt. Der ... mehr
BRAUNFELS Vor 100 Jahren hat der Toxikologe und Privatgelehrte Dr. Friederich Kanngießer das Waldmuseum in Braunfels ... mehr
mehr Artikel