60 Jahre Freiwillige Feuerwehr Weiperfelden


Die Freiwillige Feuerwehr Weiperfelden kann in diesem Jahr auf ihr 60-jähriges Bestehen zurückblicken. Am 15. Juli 1951 wurde die Freiwillige Feuerwehr Weiperfelden gegründet.

Los geht´s am Samstagabend ab 19 Uhr im DGH Weiperfelden mit einem gemütlichen Beisammensein für alle Mitglieder und Freunde der FFW Weiperfelden. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Holgi und für Speis und Trank ist auch gesorgt. Im DGH-Keller gibt es eine Ausstellung aus 60 Jahren Feuerwehr Weiperfelden und Herr Köhler aus Kölschhausen wird mit einigen Exponaten aus seinem Feuerwehrmuseum vertreten sein. Die erste Vorsitzende und Wehrführerin, Michaela Dyll, freut sich schon auch einige Gründungsmitglieder an diesem Abend begrüßen zu können. Auch die Nachbarwehren sowie der Bürgermeister und der Gemeindebrandinspektor haben ihr Kommen zugesagt.  

Der Sonntag startet mit einem Frühschoppen und ab 13 Uhr gibt es Spiele, Fahrten mit dem Feuerwehrauto und Unterhaltung für die Kinder. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und gegen 15 Uhr haben die "Fair Ladies" ihren Auftritt. Sie werden das "Weiperfeldener Feuerwehrlied" darbieten, und natürlich auch andere Stücke aus ihrem Repertoire.

Die erste Vorsitzende bedankt sich schon jetzt bei allen Helfern und Kuchenbäckerinnen und wünscht der Veranstaltung gutes Wetter und einen harmonischen Verlauf.


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Wetzlar