Erfolgreiche Begleithundprüfung auf Wetzlarer "Gauzwies"

Bild 1 von 2

Am 04. Juli war bei der Ortsgruppe Lahn-Dill des IRJGV (Int. Rasse-, Jagd-, Gebrauchshundeverband) auch die zweite Begleithundprüfung in diesem Jahr mit zwölf Teilnehmern wieder voll besetzt. Simone Geßner-Wolff aus der Ortsgruppe Unterer Westerwald konnte als Prüfungsleiterin gewonnen werden. Diesmal legten sieben von zehn Teams die BGVP-1/Begleithundprüfung auf dem Hundeplatz "Gauzwies" im Magdalenenhäuserweg erfolgreich ab. Besonders schön war, dass an diesem Tag sechs Kleinhunde vom Chihuahua-Mix (Bild 1) bis zum Jack Russell Terrier neben Großhunden wie z.B. Bouvier des Flandres mit von der Partie waren. Tagessiegerin wurde Angela Brand mit der Jack Russell Terrier-Hündin Dinah (Bild 2 ganz rechts). In der Einzelbewertung BGVP-2 konnten beide gemeldeten Teams das Leistungsabzeichen in Bronze erreichen. Es freuten sich Julia Scherf mit Schäferhund-Mix Emil und Ellen Schneider mit Appenzeller-Mix Danny. Beim IRJGV Lahn-Dill werden Hunde ausschließlich als Familienbegleithunde ausgebildet. Der Verein feiert im nächsten Jahr sein zwanzigjähriges Bestehen.


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Wetzlar