FSV Dillheim veranstaltete Torwandschießen

Burkhard Reitzner (1. Vorsitzender FSV Dillheim), Sissy Steinbrecher (Gemeinde Ehringshausen) und die Ferienpasskinder n
Burkhard Reitzner (1. Vorsitzender FSV Dillheim), Sissy Steinbrecher (Gemeinde Ehringshausen) und die Ferienpasskinder nach dem Torwandschießen

Bei schönen Wetter versuchten sich insgesamt 18 Kinder an der Torwand. Nachdem der "Sieger" feststand wurde noch auf Großfeld neun gegen neun gespielt.

Vor der Siegerehrung, wo keiner leer ausging, gab es noch Bratwurst, Pommes und Getränke vom Verein.

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Wetzlar