Schlossschule erhält Kalender "Braunfels ... natürlich"

Von Dr. Siegmar Bergfeld (AGNU Braunfels) und Braunfelser Kur GmbH überreicht
1. Reihe: Schüler des 2. Schuljahres der Grundschule "Schlossschule"<br/>2. Reihe von links: Herr Borchardt (Braunfelser
1. Reihe: Schüler des 2. Schuljahres der Grundschule "Schlossschule"
2. Reihe von links: Herr Borchardt (Braunfelser Kur GmbH), Herr Neu (Leiter Schlossschule Braunfels), Herr Dr. Bergfeld (AGNU Braunfels)

"In diesem Schuljahr wird der Kalender behandelt, da können wir diese schönen Kalender gleich in den Unterricht einbeziehen", erklärte  Schulleiter Neu. "Die Kalender werden in den Klassenräumen der Schule aufgehängt und die Schüler durch das Jahr begleiten. Es freut mich, dass wir die letzten Exemplare unseres erfolgreichen Kalenderprojektes der Schlossschule übergeben können. Denn ein wesentlicher Aspekt von Naturschutz ist Nachhaltigkeit, die Bewahrung der Natur für zukünftige Generationen. Vielleicht können meine Bilder einen kleinen Beitrag dazu leisten", so Dr. Bergfeld, der die Bilder des Kalenders fotografiert hat. Der Kalender – ein gemeinsames Projekt von Dr. Bergfeld und der Kur GmbH, zeigt auf Bildern von bestechender Schönheit und Intensität die heimische Tierwelt sowie Landschaftsaufnahmen aus Braunfels und den Ortsteilen. Einen Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Kalender spendet die Braunfelser Kur GmbH der AGNU für die Naturschutzarbeit vor Ort.

















































Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Wetzlar