Wetzlar

"Drachenfest" an der Lahn
Wetzlar (beh). Zum traditionellen "Drachenfest" lädt das Jugendamt der Stadt Wetzlar für Samstag, 27. September, von 14 Uhr bis 18 Uhr auf die Lahnwiese an der August-Bebel-Schule in Niedergirmes ein. mehr
"Iemer", "Eemer" oder "Aamer"
Solms. "Mir schwätze Platt" stand auf der Medaille, die den Kindern als Anerkennung nach dem 1. Mundartwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Hessen um den Hals gehängt wurde. Er fand statt in der Taunushalle. mehr
Kaninchen bewundern
Aßlar (beh). Der Geflügel- und Kaninchenzuchtverein H 114 Wetzlar richtet am 27. und 28. September seine Lokal- und Jungtierschau auf der Dahomy-Ranch (Am Birkler) in Klein-Altenstädten aus. Geöffnet ist am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag (...) mehr
1300 Kinder in Bewegung
Wetzlar (red). Mehr als 150 Kinder aus Wetzlar und Umgebung haben an der Autohaus Diehl speed4-Meisterschaft teilgenommen, die von Edeka-Herrmann unterstützt wurde. Über 500 Besucher im Autohaus Diehl sorgten für eine tolle Finalkulisse. Das schnellste Kind des Tages war Christian Unger (Sayn Wittgenstein Grundschule). Der Viertklässler stellte am Samstag mit 4,75 Sekunden den Tagesrekord auf. In der speed4-Meisterschaftswoche liefen über 1300 Kinder mehr als 13 000 Mal durch den speed4-Parcours und legten dabei unglaubliche 210 Kilometer im Sprint zurück. Weitere Informationen gibt es auf www.speed4.de. mehr
Fußball-Förderprojekt erhält 1500 Euro
Wetzlar (red). Ein besonderes Fußballturnier findet am Samstag, 27. September, zwischen 10.30 und 17 Uhr auf der Bezirkssportanlage in Büb᠆lingshausen statt. Dabei handelt es sich um einen Spieltag der neu gegründeten Hessen-ID. mehr
Kunst im Altenzentrum
Wetzlar (bol). Zur Eröffnung der Ausstellung mit dem Titel "Augenblicke" lädt Doris Jung-Rosu für Samstag, 27. September, in das Altenzentrum Wetzlar (Pariser Gasse 3) ein. Beginn ist um 11 Uhr im 5. Stock im Café Domblick. Gezeigt werden Aquarelle für den Wetzlar-Kalender 2015 und Rosenimpressionen. Mit ihr stellt Marianne Baumann Aquarelle aus, die in einem Malkurs für MS-Betroffene entstanden sind. mehr
239 Jahre alte Signatur entdeckt
Langgöns (ikr). In der Langgönser Jakobuskirche sind 20 Bilder mit biblischen Motiven zu sehen, deren Maler und Entstehungsjahr bisher unbekannt waren. Walter Hilbrands aus Langgöns entdeckte jetzt die Signatur, als er die Bilder näher betrachtete. mehr
Bilder für den Schulbau
Wetzlar (lr). Die Frankfurter Künstlerin Ulla Bonner stellt Werke in der Pflege-Residenz Casino in Wetzlar (Kalsmuntstraße 68) aus. Eröffnet wird die Bilderausstellung am Freitag, 26. September, um 16.30 Uhr. Anschließend sind die Werke täglich von 9 bis 17 Uhr im Kasino zu besichtigen. Seit Jahren verkauft Bonner ihre Bilder für den Aßlarer Verein Karanjorro und unterstützt damit den Bau einer Schule im Senegal. mehr
"Gestatten, Bestatter!"
Aßlar (hp). "Gestatten, Bestatter!" - der Titel des Buches von Peter Wilhelm, Autor, Journalist und Internet-Blogger, war die Überschrift einer Lesung, zu der Bestatter Michael Diehl-Roth am Freitagabend in seine Geschäftsräume eingeladen hatte. mehr
Starke Eltern - starke Kinder
Wetzlar (red). Am 30. September startet ein neuer Elternkurs des Kinderschutzbunds mit dem Titel "Starke Eltern - starke Kinder" in Kooperation mit der Lebenshilfe für Eltern mit Kindern von 4 bis 10 Jahren. Der Kurs findet in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Kinder- und Familienzentrum der Lebenshilfe in der Röntgenstraße 3 in Wetzlar statt. Die Leitung hat Ariane Kaufmann. Es wird Kinderbetreuung angeboten. Der Kurs dauert zehn Wochen mit Unterbrechung in den Herbstferien. Ein weiterer Elternkurs für Eltern mit Kindern im Alter bis 3 Jahre startet am 2. Oktober in Kooperation mit der Caritas. Der Kurs findet in der Zeit von 17.30 bis 19.30 Uhr im Kinder- und Familienzentrum der Caritas im Westend, Horst-Scheibert-Straße 4 in Wetzlar statt. Die Leitung des 10-wöchigen Kurses hat die Elternkursleiterin Melanie Bulling. Anmeldungen zu beiden Kursen werden beim Kinderschutzbund unter 06441 33666 angenommen. Infos unter www.sesk.de. mehr
Orte
Wetzlar

Postleitzahl: 35578

Einwohner: 51.500

Fläche: 75,7 km²

Stadtverwaltung

Ernst-Leitz-Straße 30

D-35578 Wetzlar

Telefon 06441 99-0
Telefax 06441 99-9004

Anzeige
Verlagsbeilagen
Dillenburg-Frohnhausen (hk). Augenzeugen beobachteten den weißen BMW schon, als er mit überhöhter Geschwindigkeit ... mehr
Gießen (red). Eine Gruppe von Jugendlichen hat offenbar einen Raub auf eine 25-Jährige vereitelt. Die Frau war am ... mehr
Mittenaar-Offenbach (jli). Schwerer Unfall in Offenbach: Ein 16-jähriger Mofafahrer wollte am Donnerstag um 22.15 ... mehr
Steffenberg-Niedereisenhausen. 2014 wird sich etwas tun mit der Alten Kapelle in Niedereisenhausen. Immerhin ist das ... mehr
Villmar-Seelbach (ass). Den 860. Geburtstag ihres Ortes nehmen die Seelbacher zum Anlass, um zu einem bunten ... mehr
Dautphetal-Dautphe. Es ist zweifelsohne ein Hingucker, das jüngste Gebäude in Dautphes Geschäftsgebiet. Im Volksmund ... mehr
Wetter in Wetzlar
Heute
sonnig
12°
Sonne
08:03 Uhr
18:16 Uhr
Regen
0%
Wind
13km/h
aus S-S-O