Motorradfahrerin verletzt

Nach Mitteilung der Wetzlarer Polizei war die 45-Jährige mit ihrer Maschine von Leun in Richtung Ehringshausen unterwegs, als sie in einer Kurve die Herrschaft über ihr Zweirad verlor, von der Straße abkam und sich im Graben mehrfach überschlug. Dabei erlitt die Frau, die aus einem Ehringshäuser Ortsteil kommt, Trümmerbrüche in beiden Beinen. Sie wurde von einem Rettungshubschrauber ins Gießener Klinikum gebracht. Die Ursache ist unklar. Das Motorrad hat nach Einschätzung der Polizei bei dem Unfall Totalschaden erlitten.

Durch die Bergungsarbeiten war es zu leichten Behinderungen gekommen. Gegen 20.30 Uhr gab die Polizei die Straße wieder ganz frei.

Link zum Thema
Dokumenten Information
Copyright © mittelhessen.de 2013
Dokument erstellt am 06.06.2013 um 20:36:00 Uhr
Letzte Änderung am 06.06.2013 um 21:35:31 Uhr
Kommentare (0)
Mehr aus Region Wetzlar
Anzeige
Anzeige
Kurzmeldungen Region Wetzlar
WETZLAR Auf rund 200 Euro schätzt die Polizei den Schaden, den Unbekannte an der Sprechanlage eines ... mehr
WETTENBERG-LAUNSBACH Die Launsbacher Narren haben zwei Urgesteine verabschiedet: Silke Hasenbach und Heide ... mehr
BIEBERTAL-RODHEIM-BIEBER Offenbar noch glimpflich ging ein Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag in Rodheim-Bieber ... mehr
WETZLAR In der Nacht zum Dienstag brachen Diebe auf dem Pendlerparkplatz am Bahnhof einen roten Clio auf. Der ... mehr
WETZLAR-DUTENHOFEN In der Oststraße im Wetzlarer Stadtteil Dutenhofen müssen wegen Bruchgefahr kurzfristig 24 ... mehr
mehr Artikel
Anzeige
Die Fotos unserer Leser
Anzeige
Prospektbeilagen
WETZLAR Der 22 Jahre alte Messerstecher, der am Faschingssonntag in Wetzlar zwei Männer schwer verletzt hatte, muss ... mehr
WETZLAR-DUTENHOFEN Nachdem ihr Zug wegen eines Feuers geräumt werden musste, warteten die Fahrgäste am Sonntag zwei ... mehr
Bad Endbach-Dernbach. Sie heißen Ernie, Bert, Fienchen, Elmo, Bibo und Grobi, wohnen aber nicht in der Sesamstraße. ... mehr
Greifenstein-Allendorf (fm). Ehrungen haben im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Akkordeon-Orchesters ... mehr
WETZLAR Iaaah! Esel Herman ließ den Amtsschimmel kräftig wiehern, als seine Hufe zum ersten Mal das Altstadtpflaster ... mehr
Aßlar-Werdorf (hp). In Werdorf hat in Höhe der Fischteiche, gleich hinter dem Wehr, der erste Bauabschnitt der ... mehr
Anzeige
Verlagsbeilagen
Aktuelle Serien & Aktionen