Lesezeit für diesen Artikel (213 Wörter): 55 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Mit Videos: Hessentagsfahne soll auf dem Weg nach Wetzlar helfen

Ein Ende, das ein Anfang ist: Mit dem Abschluss des Hessentags in Oberursel beginnt für Wetzlar die heiße Phase
Küsschen unter Nachbarn: Ministerpräsident Volker Bouffier (Gießen) freut sich auf den Hessentag in Wetzlar.(Fotos: Reeb

{element}Denn: Die Fahne soll jetzt Gutes tun. Nach einem kurzen Fototermin mit der Fahne und dem Wetzlarer Hessentagspaar reichten Dette und sein Oberurseler Kollege Hans-Georg Brum (SPD) das gute Stück an den Verein "Kenia-Hilfe" aus Oberursel weiter. Er wird die Fahne in einem Staffellauf nach Wetzlar bringen und dabei Hilfsgelder für ein Waisenhaus in Kenia sammeln. In Wetzlar soll die Fahne, die lediglich ein Symbol ist, aber nie gehisst wird, am 29. April 2012 ankommen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Mehr aus Serie: Hessentag 2012 in Wetzlar