Lesezeit für diesen Artikel (468 Wörter): 2 Minuten, 02 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Salbei führt zurück zur Natur

TAGEBLATT-Leser besuchen den "Bombastushof" bei Gaudernbach

{element}Dennoch: die Familie Klein geht mit großer Ernsthaftigkeit und Engagement an diese Aufgabe, der sie sich seit fünf Jahren verschrieben hat, heran. "Ich wurde vom Saulus zum Paulus", sagt Peter Klein. Denn bis 2003 bewirtschaftete er den gegenüber liegenden Waldecker Hof nach den Regeln der konventionellen Landwirtschaft - einschließlich des Ausbringens von Spritzmitteln. Doch dann vollzog sich ein Sinneswandel. Und spätestens mit der Übernahme des Bombastushofes vor fünf Jahren wandte sich Klein der ökologischen Landwirtschaft zu und wählte den Weg zurück zur Natur - ein Weg, den viele Regeln markieren. Regeln, die zum einen der Demeter-Bund vorschreibt, dem der Bombastushof angehört, zum anderen die Kunden, zu denen unter anderem auch Märkte und Kosmetikhersteller gehören.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Mehr aus Serie: Tageblatt öffnet Türen
  • Kleine Otter gedeihen prächtig