Wer vermisst "Muffin"?

"Muffin". (Foto: D. Weber)

Die Tierheim-Mitarbeiter schätzen das Fundtier auf etwa zwei Jahre. Bislang habe sich noch keiner nach der sowohl gechippten als auch geimpften Schildpatt-Katze, die total verschmust und menschenbezogen sei, erkundigt. Mit anderen Katzen kann "Muffin" nicht viel anfangen. Sie ist Freigängerin "und zeigt uns immer wieder ganz deutlich, dass sie raus möchte", sagt Tierheim-Mitarbeiterin Alexandra Willert. 

Weitere Informationen: Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung, Magdalenenhäuser Weg 34, 35578 Wetzlar, Telefon: (0 64 41) 2 24 51, www.tierheim-wetzlar.de. Geöffnet ist mittwochs, freitags, samstags und sonntags jeweils zwischen 14.30 und 17 Uhr . (dwe)


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
"Muffin" ist eine verschmuste Freigängerin
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Serie: Tierheim