Lesezeit für diesen Artikel (531 Wörter): 2 Minuten, 18 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der "Polizist des Waldes" verspürt Wanderlust

Vogel des Monats September 2010 / Der Eichelhäher
Ein phänomenales Gedächtnis  wie eine Landkarte hat der Eichelhäher. Auch in schneebedeckter  Landschaft findet er die S

Nun also der Eichelhäher. Warum im September? "Im Herbst bewältigen diese Vögel ein ungeheures Arbeitspensum", macht Kraft klar. Denn im Herbst trifft der Vogel Vorsorge für nahrungsknappe Wintermonate. Er schleppt - manchmal aus großer Entfernung - Eicheln in seinem Kehlsack herbei und versteckt sie im Boden. "Man hat untersucht, wie viele Eicheln die Vögel transportieren und festgestellt, dass sie während des Höhepunkts ihrer Eichelernte täglich zehn bis zwölf Stunden regelrecht gearbeitet haben. Die beobachteten 40 Eichelhäher, sie waren in England untersucht worden, haben in der Saison bis zu 300 000 Eicheln versteckt," sagt Kraft und fügt hinzu: "manche Eiche wäre nicht dort, wo sie wächst, hätte nicht ein Eichelhäher sie quasi gepflanzt."

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Mehr aus Serie: Vogel des Monats